Autocad 2009 auf Terminalserver 2008

10/09/2008 - 03:10 von Damian Meier | Report spam
Hallo zusammen

Versuche zzt. Autocad 2009 auf einem Windows 2008 Server mit Terminalserver
zu installieren. Beim starten des Autodesks auf dem Server kommen
Fehlermeldungen aber das Programm strartet. Wenn ich eine RemoteApp daraus
erstelle und diese versuch von einem Client zu strarten, kommt die Meldung
das mit dem Server keine Verbindung hergestellt werden konnte.

Office 2008 làuft einwandfrei.

Hat jemand schon Autodesk 2009 auf eine Windows 2008 Server als RemotApp zum
laufen gekriegt?

Besten Dank

Damian Meier
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP]
10/09/2008 - 22:18 | Warnen spam
Hallo Damian,
Damian Meier wrote:
Versuche zzt. Autocad 2009 auf einem Windows 2008 Server mit
Terminalserver zu installieren. Beim starten des Autodesks auf dem
Server kommen Fehlermeldungen aber das Programm strartet. Wenn ich
eine RemoteApp daraus erstelle und diese versuch von einem Client zu
strarten, kommt die Meldung das mit dem Server keine Verbindung
hergestellt werden konnte.
Office 2008 làuft einwandfrei.

Hat jemand schon Autodesk 2009 auf eine Windows 2008 Server als
RemotApp zum laufen gekriegt?



ich halte es einfach fuer wahrscheinlich, dass Autodesk seine teuren
Einzelplatzlizenzen nicht ueber die Terminaldienste zur Verfuegung stellt
und der Versuch einen Lizenzverstoss darstellt.
Falls dem nicht so ist, waere Deine Frage fuer ein nicht so verbreitetes
Produkt sicher bei dessen Produktsupport aufgehoben.
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen