AutoFelder in MS-Word

22/01/2009 - 09:40 von Markus Bauer | Report spam
Hallo NG

Die AutoFelder vorhandener Word-Dokumente (Office 2003) sollen von meiner
dotnet-Applikation aus bearbeitet werden. Sie sollen entfernt werden und
stattdessen nur deren Wert anzeigen (im Word direkt geht das mit
<ctrl><shift>F9).

Also, zuerst das Doku wie folgt öffnen:
Dim myWordDoc As Microsoft.Office.Interop.Word.Document
myWordDoc = myWordApp.Documents.Open(FileName:=... )

Dann die AutoFelder wandeln:
myWordDoc.Fields.Unlink()

Das funktioniert soweit sogut, mit einer Einschrànkung: es gibt Word-Dokus,
welche im Kopf-, Fusszeilen Bereich AutoFelder enthalten.
Nun meine Frage: wie komme ich an diese ran?

Danke für Tipps und Hinweise
Gruss Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
23/01/2009 - 01:27 | Warnen spam
Hallo Markus,

"Markus Bauer" schrieb:

Das funktioniert soweit sogut, mit einer Einschrànkung: es gibt Word-Dokus, welche im Kopf-, Fusszeilen Bereich AutoFelder
enthalten.
Nun meine Frage: wie komme ich an diese ran?



die Frage wàre in einer Word Newsgroup sicher besser aufgehoben.
Da wird man dir bestimmt schneller weiterhelfen können.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen