autofill

12/03/2010 - 16:56 von Harri Märki | Report spam
Hallo zusammen

Hab da eine Frage an euch Cracks.

Ausgangslage:

Spalte A Spalte B
1020 20
1060 50
1900 70
4000 120

In Spalte A stehen Postleitzahlen (insgesamt ca 100 Stk., ev auch mehr) und
in Spalte B stehen Gewichtseinheiten (insgesamt ca 20). Ziel ist es nun, zu
jeder Postleitzahl jedes Gewicht hinzuzufügen... also:

Spalte A Spalte B
1020 20
1020 50
1020 70
1020 120
1060 20
1060 50
1060 70
1060 120
1900 20
1900 50
usw...

wie kann ich dies mittel eines Makros oder auch auf eine andere Art schnell
und automatisch erstellen lassen?

Gruss Harri
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
12/03/2010 - 17:50 | Warnen spam
Hallo Harri,

Am Fri, 12 Mar 2010 07:56:01 -0800 schrieb Harri Màrki:

Ausgangslage:

Spalte A Spalte B
1020 20
1060 50
1900 70
4000 120

In Spalte A stehen Postleitzahlen (insgesamt ca 100 Stk., ev auch mehr) und
in Spalte B stehen Gewichtseinheiten (insgesamt ca 20). Ziel ist es nun, zu
jeder Postleitzahl jedes Gewicht hinzuzufügen... also:

Spalte A Spalte B
1020 20
1020 50
1020 70
1020 120
1060 20
1060 50
1060 70
1060 120
1900 20
1900 50
usw...



deine Tabelle ist Tabelle1 und die Postleitzahlen sind darin ohne
Duplikate. Folgender Code schreibt dir alles in Tabelle2:

Sub Ausfuellen()

Dim Anzahl As Long
Dim Gewichte As Long
Dim i As Long
Dim rngZelle As Range

'Anzahl ist Anzahl der Postleitzahlen
Anzahl = Sheets("Tabelle1").Range("A" & Rows.Count).End(xlUp).Row
'Gewichte ist Anzahl der Gewichte
Gewichte = 4
i = 2

With Sheets("Tabelle2")
For Each rngZelle In Sheets("Tabelle1").Range("A2:A" & Anzahl)
.Cells(i, 1).Resize(Gewichte, 1) = rngZelle
i = i + Gewichte
Next
.Cells(2, 2) = 20
.Cells(3, 2) = 50
.Cells(4, 2) = 70
.Cells(5, 2) = 120
.Range("B2:B5").AutoFill _
Destination:=.Range("B2:B" & Anzahl * Gewichte - 3), _
Type:=xlFillCopy
End With

End Sub


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen