Autofilter auslesen und wieder setzen (VBA)

11/09/2015 - 11:32 von Ewald | Report spam
Hallo NG,
o.g. Problem beschàftigt mich nun schon seit Stunden.
Zwar klappt das auslesen, aber das zurückschreiben nicht. Hier mein Code:

Sub Filterkriterien()
Dim HiFe As Variant
HiFe = ""
With Cells(1, 2.Parent.AutoFilter
With .Filters(Cells(1, 2).Column - .Range.Column + 1)
If .Count > 2 Then
HiFe = Join(.Criteria1, "; ") 'funktioniert
.Criteria1 = HiFe 'funktioniert nicht Laufzeitfehler 450
Else
HiFe = .Criteria1 'funktioniert
.Criteria1 = HiFe 'funktioniert nicht Laufzeitfehler 450
End If
End With
End With
Application.EnableEvents = False
Cells(2, 20) = "'" & HiFe
Application.EnableEvents = True
End Sub

Laufzeitfehler 450: Falsche Anzahl an Argumenten oder ungültige Zuweisung zu einer Eigenschaft.

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Ewald
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
11/09/2015 - 12:10 | Warnen spam
Hallo Ewald,

Am Fri, 11 Sep 2015 02:32:59 -0700 (PDT) schrieb Ewald:

o.g. Problem beschàftigt mich nun schon seit Stunden.
Zwar klappt das auslesen, aber das zurückschreiben nicht. Hier mein Code:



schau mal in der VBA-Hilfe für Entwickler nach
Filters-Objekt.


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Vista Ultimate / Windows7
Office 2007 Ultimate / 2010 Professional

Ähnliche fragen