Autokäufer haben keinen Dachschaden: Elektroauto-Kaufprämie ist linker Rohrkrepierer

23/07/2016 - 18:40 von belaberthouse | Report spam
Berlin (dpa). Das Interesse von Autokàufern an der Pràmie für
Elektroautos ist weiter verhalten. Bislang sind beim zustàndigen
Bundesamt erst gut 1200 Antràge eingegangen, berichtet die
«Bild»-Zeitung. Die Kaufpràmien können seit Anfang Juli beantragt
werden. Die Förderung gilt rückwirkend für E-Autos, die seit dem 18. Mai
gekauft wurden. Für reine Elektrofahrzeuge mit Batterie gibt es 4000
Euro «Umweltbonus», wie die Pràmien heißen - bei Hybridautos sind es
3000 Euro.


Autokàufer haben mehr Verstand als die rot-grünen Ideologen!

Turbodiesel sind Klasse: VW Bus, Vito, Sprinter.

Olaf




news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Gregor Scholten
23/07/2016 - 21:01 | Warnen spam
Am 23.07.2016 um 18:40 schrieb Olaf Belabert:

Berlin (dpa). Das Interesse von Autokàufern an der Pràmie für
Elektroautos ist weiter verhalten. Bislang sind beim zustàndigen
Bundesamt erst gut 1200 Antràge eingegangen, berichtet die
«Bild»-Zeitung. Die Kaufpràmien können seit Anfang Juli beantragt
werden. Die Förderung gilt rückwirkend für E-Autos, die seit dem 18. Mai
gekauft wurden. Für reine Elektrofahrzeuge mit Batterie gibt es 4000
Euro «Umweltbonus», wie die Pràmien heißen - bei Hybridautos sind es
3000 Euro.


Autokàufer haben mehr Verstand als die rot-grünen Ideologen!



Du meinst, weil es deiner Ansicht nach unter rationalen Gesichtspunkten
betrachtet erstrebenswert ist, die Menschheit durch möglichst schnelles
Aufbrauchen fossiler Brennstoffe auf Steinzeiniveau zurückzubefördern?

Dann würde es jedoch noch viel mehr von Besitz an Verstand zeugen, auf
einen atomaren Weltkrieg hinzuarbeiten, das ginge nàmlich schneller.

Ähnliche fragen