Autokey Makro in VBA umstellen

20/04/2010 - 15:19 von Michael Grober | Report spam
Hallo

Ich stelle in meiner DB zur Zeit gerade alle Makros auf VBA um.

Kann ich das Makro Autokeys (welches ja permanent im Hintergrund tàtig ist)
auch umstellen, und wenn ja wie?

Den Code in VBA zu konvertieren ist ja kein Problem aber wie schaffe ich es
das das dann entstehende Modul immer
auf die Tasteneingaben (die in Autokeys hinterlegt sind) reagiert ?

Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
20/04/2010 - 15:30 | Warnen spam
Michael Grober wrote:
Ich stelle in meiner DB zur Zeit gerade alle Makros auf VBA um.

Kann ich das Makro Autokeys (welches ja permanent im Hintergrund
tàtig ist) auch umstellen, und wenn ja wie?



Naa.

Den Code in VBA zu konvertieren ist ja kein Problem aber wie schaffe
ich es das das dann entstehende Modul immer auf die Tasteneingaben
(die in Autokeys hinterlegt sind) reagiert ?



Das làsst sich halbwegs brauchbar nur für den Bereich Formulare
umsetzen, indem man dort die Tastenvorschau auf Ja stellt und
"Bei Taste ab" die Prozedur aufruft.

Autokeys und Autoexec sind die einzigen 2 "zulàssigen" Makros
für Programmierer, weil sie eben nicht gleichwertig durch Code
ersetzbar sind.

Servus
Karl
****************
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen