Autokorrektur mag nicht richtig

13/02/2008 - 15:29 von Kai Essig | Report spam
Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit der Autokorrektur unter Word 2003.

Ich möchte, daß das Wort "herr" immer automatisch zu "Herr" veràndert wird.
Das Wort "HERR" soll aber unveràndert bleiben.

Ich habe mittlerweile alle möglichen Einstellungen, Ausnahmen und
Schreibweisen ausprobiert, leider ohne Erfolg.

Ich fürchte fast, das làßt sich so unter Word nicht realisieren. Vielleicht
hat aber ja noch jemand eine Idee.

OOS
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
15/02/2008 - 07:15 | Warnen spam
Hallo Kai,

"Kai Essig" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich habe ein kleines Problem mit der Autokorrektur unter Word 2003.

Ich möchte, daß das Wort "herr" immer automatisch zu "Herr"
veràndert wird.
Das Wort "HERR" soll aber unveràndert bleiben.



Klein-/Großschreibung wird normalerweise nicht berücksichtigt: Besteht der
Name aus nur zwei Buchstaben, muß die Eingabe in vorgegebener
Groß-/Kleinschreibung
erfolgen, sonst nicht. Lediglich die Rechtschreibprüfung kann den
Unterschied generell machen.

Eventuell könnte man etwas tricksen, indem man die AutoKorrektur-Eintràge
"als formatierten Text" speichert. Dann werden sie in die Normal.dot
übernommen und stehen nur in Word zur Verfügung.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen