Autoloader- und Tapedevice herausfinden

11/08/2010 - 11:10 von Marc Muehlfeld | Report spam
Hallo,

ich habe ein System (CentOS 5.5) mit einem LTO und DTL Autoloader.

Wie kann ich automatisiert, z. B. in einem Script, herausfinden welches
- sg* Device welcher der beiden Autoloader und
- welches nst* Device das Laufwerk der beiden Geràte
ist?


Im Moment probiere ich alle sg* Devices durch um z. B. rauszubekommen, welches
der LTO ist:
for i in /dev/sg* ; do
mtx -f $i status 2>&1 | grep "19 Slots" > /dev/null 2>&1 && echo "LTO=$i"
done

Den Weg finde ich aber etwas "unschön". Und es fehlt mir auch noch ein Weg um
das dazu passende nst* Device zu finden (außer durch probieren).

Gruß,
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Muster
11/08/2010 - 11:37 | Warnen spam
Marc Muehlfeld schrieb:

ich habe ein System (CentOS 5.5) mit einem LTO und DTL Autoloader.

Wie kann ich automatisiert, z. B. in einem Script, herausfinden welches
- sg* Device welcher der beiden Autoloader und
- welches nst* Device das Laufwerk der beiden Geràte
ist?



Müsste man nicht mittels udev festtackern können, dass der eine immer
der eine (sg0, nst0) und der andere immer der andere (sg1, nst1) ist?
Also in udev auf die SCSI-ID oder so triggern?


mfG Paul

Ähnliche fragen