autom Datentypprüfung nervt

06/04/2012 - 11:37 von Hans Alborg | Report spam
Hallo Gruppe,

Bei meinem Excel 2007 erstelle ich gerade eine Mappe mit vielen Zahlen &
Zeichen, etwa in einer Zelle "20-30" oder "13-22-44". Jedenfalls habe ich
das komplette Tabellenblatt als Text formatiert, und so soll es auch
bleiben.
Ach: das ist eine Mappe mit Makros.

Jetzt setzt mein Excel in jede Zelle oben links ein grünes Dreieck und
meint, ob ich wohl weiß daß da Zahlen drinstehen!!!
Aber: davon wird's mal so 6000 Zeilen x8 Spalten geben (deshalb möchte ich
auch kein Hochkomma 48000x voranstellen übrigens).

Bei den allg. Einstellungen hab ich nichts gefunden, um dieses Feature
abzustellen, und im Daten- Ribbon auch nicht.

Gibt es eine Stelle, wo ich diese Menkenke abschalten kann (am liebsten nur
"für diese Mappe")?

TIA,

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
06/04/2012 - 11:48 | Warnen spam
Hallo Hans,

Am Fri, 6 Apr 2012 11:37:49 +0200 schrieb Hans Alborg:

Jetzt setzt mein Excel in jede Zelle oben links ein grünes Dreieck und
meint, ob ich wohl weiß daß da Zahlen drinstehen!!!
Aber: davon wird's mal so 6000 Zeilen x8 Spalten geben (deshalb möchte ich
auch kein Hochkomma 48000x voranstellen übrigens).



Office-Button => Excel-Optionen => Formeln => Regeln für die
Fehlerüberprüfung.
Ich habe dort nur noch "Zellen mit Formeln, die zu einem Fehler führen"
und "In eine Tabelle eingegebene Daten sind ungültig" aktiviert.


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen