Forums Neueste Beiträge
 

autom. Umschalten von Kabel auf Wlan funktioniert nicht (win-xp)

07/04/2008 - 11:03 von Iris Krakes | Report spam
Hallo,

bei Freundins Laptop wurde von einem t-online-Menschen
eine DSL-Flat installiert.
Sie hat dazu so eine "500er-Swap-Box" (weiß nicht genau)
von t-online bekommen.

Nach "Schnellinstallation" + bei Vorführung wurde gezeigt,
dass sie, wenn sie online ist, das Natzkabel aus
dem Laptop ziehen kann und Laptop dann automatisch
eine Verbindung per Wlan hàlt bzw. neu aufbaut.

Das funktioniert jetzt nicht mehr.
Meldung unter Netzwerkverbindungen:
"keine Verbindung oder kein Geràt in Reichweite".

irgendwo, unter Verbindungen > Einstellungen war auch
angehakt, dass ggf. automatisch eine Verbindung
wieder hergestellt werden soll.
Da scheint also auch alles "beim alten".

An dieser Swap-Box leuchtet die grüne
Wlan-Lampe, also: angestellt ist Wlan an der Box.

Was kann am Laptop passiert / verstellt sein,
das er nicht mehr autom. umstellt, wenn Netzkabel
rausgezogen wird?
Sie hat eigentlich "nichts technische dran geàndert".

Oder gibt es irgend eine (xp-)Software mit der man
hàndisch verbinden kann? Wie heißt die?
Habe nichts gefunden, nur so eine T-online-Software,
die mit großem Bremborium startet und zum
Setup auffordert. Das muß nicht sein / wollen wir nicht.


Danke für Hilfe,
Iris
 

Lesen sie die antworten

#1 Dominique Görsch
07/04/2008 - 11:22 | Warnen spam
Schaust du auch in Gruppen rein bevor du postest? Dein Thread ist schon
hier gelandet, ich hatte extra ein Crosspost gemacht.

Gruß
Dominique *kopfschüttelnd* Görsch

Ähnliche fragen