Automation mit Word 2007 unter XP

24/10/2008 - 15:10 von Konrad Schiemert | Report spam
Hallo NG,

ich starte Word2007 aus einem C++-Code mit Automatisierung (durch den Aufruf
von CoGetClassObject und .CreateInstance). Das funktioniert gut mit allen
Word Versionen, nur mit 2007 tritt ein Fehler auf, wenn Word bereits làuft
und eine Datei schon geöffnet ist. Die Meldung erscheint gleich nach dem
Aufruf der Fu. CoGetClassObject:
XXXX.dotm ist zur bearbeitung gesperrt von 'YYYYY'.
Möchten Sie
1. Schreibgeschützt öffnen
2. Lokale Kopier erstellen...
3. Benachrichtigen, wenn das original zur verfügung steht

wobei XXXX.dotm eine benutzerdefinierte Vorlage ist. (Die Datei ist nicht
schreibgeschützt.)

Ich möchte, dass dieses Meldungfenster gar nicht erscheint. Gibt es dazu
eine Einstellung in Word oder ein Registry-Eintrag, der mir eine oder andere
Option als standard einstellt und damit die Meldung nicht mehr kommt? (Die
Fu. CoGetClassObject akzeptiert keine anwendungsspezifische oder allgemeine
Optionen.)

MfG
Konrad Schiemert
 

Lesen sie die antworten

#1 Cindy M.
27/10/2008 - 12:01 | Warnen spam
Hi Konrad,

ich starte Word2007 aus einem C++-Code mit Automatisierung



Im Namen dieser Gruppe steht "VBA". Da wirst Du auf eine Frage zum Thema C++
kaum eine Antwort erhalten. Eine der Office.developer Gruppen wàre geeigneter.

Ich möchte, dass dieses Meldungfenster gar nicht erscheint. Gibt es dazu
eine Einstellung in Word oder ein Registry-Eintrag, der mir eine oder andere
Option als standard einstellt und damit die Meldung nicht mehr kommt?



Nein, eine solche Einstellung kennt Word nicht. Word wurde nicht konzipiert,
ohne Benutzerinteraktion benutzt zu werden. Im übrigen denke ich, das Problem
liegt nicht an der Automationsschnittstelle, sondern in der Einrichtung von
Word 2007 und/oder Windows und sollte dort behoben werden.

Cindy Meister
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung Das Handbuch« (MS Press)
http://www.word.mvps.org
http://homepage.swissonline.ch/cindymeister

Rückfragen & Antworten nur in der Newsgroup, bitte!

Ähnliche fragen