Automatisch ausfuellen

16/04/2008 - 12:51 von Monika Gutbrodt | Report spam
Hallo,
wenn ich eine Zelle mit einem Text fülle, wird mir Dank Autocomplete
(mein Excel ist englisch) bereits beim Eintippen des bzw. der ersten
Zeichen ein bereits darüber verwendeter Text angeboten, den ich dann mit
[Enter] übernehmen kann. Dies funktioniert aber nur, wenn die Zelle
darüber nicht leer ist.

- Wie kann ich die Autocomplete-Funktion auch dann nutzen können, wenn
die darüberliegende Zelle leer ist?

- Geht das auch horizontal, also mit Werten, die in der Zeile schon
einmal vorkommen?

- Kann ich irgendwo einstellen, ob Groß-/Kleinschreibung sich nach
meinen Tastendrücken oder nach dem bereits zuvor gefundenen Eintràgen
richtet?


Danke schonmal.

Gruss Monika
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
16/04/2008 - 13:05 | Warnen spam
- Wie kann ich die Autocomplete-Funktion auch dann nutzen können, wenn
die darüberliegende Zelle leer ist?

- Geht das auch horizontal, also mit Werten, die in der Zeile schon
einmal vorkommen?

- Kann ich irgendwo einstellen, ob Groß-/Kleinschreibung sich nach
meinen Tastendrücken oder nach dem bereits zuvor gefundenen
Eintràgen richtet?



mAn 3x Nein. Autocomplete ist ja auch keine Lösung für alles, sondern für
den hàufigsten Fall einer a) zeilenweise fortgeführten Liste b) ohne Lücken.

Eintràge sollte man für maximalen Nutzen möglichst verteilt führen. Wer also
Berlin-Marzahn, Berlin-Charlottenburg und Berlin-Kreuzberg in eine Zelle
schreibt, zieht keinen Nutzen aus Autocomplete - Kopieren geht da schneller.

Bei Marzahn, Charlottenburg und Kreuzberg hingegen sieht es sehr gut aus.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen