automatisch Benutzerlaufwerk erstellen

03/12/2007 - 17:30 von Müller Jürgen | Report spam
Ich habe einen Windows Server 2003 Installiert und möchte da beim Einrichten
jedes Benutzers eine Variable verwenden um die Profilordner und Homeordner
zu installieren.

Ich habe da z.B. folgendes versucht: \\server\profil\%Benutzername%

Leider funktioniert dies aber nicht, da er anstatt des Benutzernamens
wirklich den Ordner %Benutzername% anlegt.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank für jede Antwort
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
03/12/2007 - 17:36 | Warnen spam
Hi,

Müller Jürgen schrieb:
Ich habe da z.B. folgendes versucht: \\server\profil\%Benutzername%
Leider funktioniert dies aber nicht, da er anstatt des Benutzernamens
wirklich den Ordner %Benutzername% anlegt.



Hör einfach auf die deutschen Artikel der MS KB zu lesen, immer gleich
/en-us dahinter schreiben, wie du merkst taugen die deutschen nichts, da
sie maschinell übersetzt sind.

%username% ist die Variable die du suchst und nicht eine Übersetzung
die es in keinem System gibt ...

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen