automatisch Route setzen für VPN

11/03/2008 - 00:41 von Martin Freiberger | Report spam
Hallo,

zum einfachen Support der Rechner meiner Familie (WinXP) möchte ich das
diese Rechner beim Start eine VPN (PPTP) Verbindung zu meinem ISA-Server
aufbauen.

Das geht mit rasdial und einen Geplanten Task ja ganz gut. Problem ist
nur das das Standardgateway NICHT der VPN-Endpunkt der entfernten
Rechner sein soll. Deswegen muss noch per batch eine "Route add"
hinzugefügt werden.

Und da ist mein Problem. Wie lese sich die IP-Adresse des VPN-Endpunktes
aus um damit den route add Befehl zu erzeugen?

Ich habe jetzt schon mehrere Stunden mit den MS Batch-Befehlen
rumexperimentiert, komme aber irgendwie nicht weiter. Eine Alternative
wàre noch ein kleines QBAsic Programm zu schreiben, als Batch.Datei wàre
es mir aber lieber.

Hat jemand einen Tipp wie das gehen könnte?

Danke & Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
11/03/2008 - 08:05 | Warnen spam
Martin Freiberger schrieb:

Hallo Martin,

zum einfachen Support der Rechner meiner Familie (WinXP) möchte ich
das diese Rechner beim Start eine VPN (PPTP) Verbindung zu meinem
ISA-Server aufbauen.

Das geht mit rasdial und einen Geplanten Task ja ganz gut. Problem ist
nur das das Standardgateway NICHT der VPN-Endpunkt der entfernten
Rechner sein soll. Deswegen muss noch per batch eine "Route add"
hinzugefügt werden.



Das geht einfacher: Eigenschaften der VPN-Verbindung, Netzwerk, TCP/IP,
Eigenschaften, Erweitert, den Haken weg bei Standardgateway.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen