Automatische Anpassung der Spaltenbreite in Tabelle deaktivieren

19/12/2007 - 07:41 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

wenn ich in Word 2000 bzw. 2003 eine Tabelle erstelle bzw. bearbeite,
beobachte ich, daß sich manchmal eine Spalte automatisch vergrößert, wenn
der Text nicht ganz in die Spalte paßt. Außerdem hatte ich kürzlich mal den
Fall, als ich die Breite für jede Spalte einer Tabelle manuell über
Tabelle/Spaltenbreite... festlegen wollte, daß sich nach Bearbeitung der
Breite einer "hinteren" Spalte die Breite der vorderen Spalten wieder
verschoben hat, obwohl ich diese kurz zuvor manuell eingestellt hatte. Die
Spaltenbreiten waren übrigens für alle Zeilen einheitlich; es waren also
keine "Sonderlocken" zusammengefügter Zellen oder Zeilen, bei denen die
Breite einer Spalte anders wàre als die jeweils korrespondierende Spalte
anderer Zeilen.

Woran liegt das?
Wie kann man diese "automatische" Anpassung der Spaltenbreite bei einer
Tabelle deaktivieren?


Danke für alle guten Tips.

Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
19/12/2007 - 08:58 | Warnen spam
Hallo Thomas,

"Thomas Wiedmann" schrieb im Newsbeitrag
news:%

Wie kann man diese "automatische" Anpassung der Spaltenbreite bei einer
Tabelle deaktivieren?



"Tabelle | AutoAnpassen | Feste Spaltenbreite" aktivieren.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen