Automatische Erfassung von Datum und Uhrzeit

30/08/2007 - 15:47 von Gerhard KÖSSLER | Report spam
Hallo NG!
Ich möchte für eine Einsatzdatei (Feuerwehr) in einer Tabelle durch die
Eingabe z.B. einer Einsatzadresse in einer anderen Spalte automatisch das
aktuelle Datum bzw. in einer weiteren Spalte die aktuelle Uhrzeit generieren
(WENN-Verknüpfung mit der z.B. Adresszelle). Leider finde ich keine
brauchbare Zeitfunktion. Mit "JETZT" würde es zwar funktionieren, aber bei
der nàchsten Eingabe stellen sich (logischerweise) alle Datums- u.
Zeiteingaben auf die aktuellen "JETZT"-Angaben um.
Wer kann mir helfen?

Gruß
Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
30/08/2007 - 16:00 | Warnen spam
Hallo Gerhard,

Am Thu, 30 Aug 2007 15:47:55 +0200 schrieb Gerhard KÖSSLER:

Ich möchte für eine Einsatzdatei (Feuerwehr) in einer Tabelle durch die
Eingabe z.B. einer Einsatzadresse in einer anderen Spalte automatisch das
aktuelle Datum bzw. in einer weiteren Spalte die aktuelle Uhrzeit generieren
(WENN-Verknüpfung mit der z.B. Adresszelle). Leider finde ich keine
brauchbare Zeitfunktion. Mit "JETZT" würde es zwar funktionieren, aber bei
der nàchsten Eingabe stellen sich (logischerweise) alle Datums- u.
Zeiteingaben auf die aktuellen "JETZT"-Angaben um.



HEUTE() oder JETZT() sind leider flüchtige Funktionen. Entweder du
schreibst dein aktuelles Datum hàndisch mit STRG+.(Punkt) und die aktuelle
Zeit mit STRG+Shift+.(Punkt) oder du musst es mit VBA machen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen