automatische Größenänderung aller Elemente einer Form .NET 2008

03/03/2009 - 15:32 von Carla | Report spam
Ein Windows-Projekt, das unter Microsoft Visual Studio .Net 2003 mit Visual
Basic entwickelt wurde, wurde von einem Kollegen auf Microsoft Visual Studio
.Net 2008 konvertiert. Bei ihm treten keine Probleme auf.
Auch bei anderen Kollegen nicht.

Nur wenn ich das Projekt und innerhalb des Projektes eine Form im
Desing-Modus öffne, ist die Form und alle Elemten von der Size-Größe her
größer als ursprünglich.
Trotzdem dass die Size-Größe größer ist, passen nicht mehr alle Elemente die
in der Form enthalten sind, in die Ansicht der neuen Größe.

Weiß hierzu jemand Rat?
Ich habe die gleichen Versionen wie meine Kollegen installiert aber irgend
etwas muß anderst sein.
Gibt es eine grundsàtzliche Einstellung, die diese dynamische ungewünschte
Größen-Anpassung beim Öffnen macht?

Vielen Dank für einen Rat.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
03/03/2009 - 18:39 | Warnen spam
Hallo Carla,

Trotzdem dass die Size-Größe größer ist, passen nicht mehr alle
Elemente die in der Form enthalten sind, in die Ansicht der neuen
Größe.



Führe mal mit [Strg-R]
RunDll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL desk.cpl,,3
oder ab Vista:
dpiscaling
aus und setze die auf 96 DPI.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen