Automatische Microsoft Updates klappen nicht mehr

14/10/2009 - 22:18 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo!

Seit einiger Zeit meldet mit mein Virenscanner (NOD32) immer kurz nach
dem letzten Patchday, dass die neuesten Updates noch nicht durchgeführt
wurden, obwohl "Updates herunterladen, Installationszeitpunkt manuell
festlegen" eingestellt ist und ich früher auch immer über die
bereitliegenden Updates informiert wurde. Ich muss den Download dann
immer manuell durchführen, was auch ganz normal klappt.

Ich habe bereits in den Internetoptionen die Sicherheitsstufe auf
"Mittel" gestellt. Muss ich noch irgendwo was drehen?

Irgendwelche Firewalls sind nicht installiert/aktiviert, auch keine
sonstigen "Tools".

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 10.10-1833
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
14/10/2009 - 23:18 | Warnen spam
Ralf Brinkmann schrieb:

Seit einiger Zeit meldet mit mein Virenscanner (NOD32) immer kurz nach
dem letzten Patchday, dass die neuesten Updates noch nicht durchgeführt
wurden, obwohl "Updates herunterladen, Installationszeitpunkt manuell
festlegen" eingestellt ist und ich früher auch immer über die
bereitliegenden Updates informiert wurde. Ich muss den Download dann
immer manuell durchführen, was auch ganz normal klappt.



Probier mal: Start > Ausführen > cmd [ENTER].
net stop wuauserv [ENTER]
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution [ENTER]
net start wuauserv [ENTER]
wuauclt /detectnow [ENTER]

Ich habe bereits in den Internetoptionen die Sicherheitsstufe auf
"Mittel" gestellt. Muss ich noch irgendwo was drehen?



Für welche Stufe hast Du das eingestellt? Mach es wieder rückgàngig,
das hat mit WU nichts zu tun.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen