Automatische Monitoreinstellung

03/08/2016 - 12:10 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Guten Morgen!

Hier steht noch ein grundsolider Dell UltraSharp 2007FP rum, der
inzwischen alle seine Vorgànger überlebt hat. Angestöpselt ist der
per KVM an wahlweise zwei PCs. Als Auflösung meiner schwachen Augen
wegen beide nicht auf maximal 1600x1200, sondern nur 1280x1024
eingestellt. Das ging bis heute problemlos.

Nun aber steht das Bild nach Umschalten auf den anderen PC nicht
mehr mittig und will per Menü "Automatische Einstellung" korrigiert
sein. Schalte ich wieder zurück, steht's wieder falsch und muss
erneut justiert werden. usw. usf. Das war früher nicht notwendig!

Jemand ne Idee, wonach ich da suchen soll? Am Monitor? An der
Grafikkarte? Am User? …?

TIA,
Ulrich
In 4 Monaten und 22 Tagen ist Weihnachten.
Programme, soviel ihr wollt; Preise, die ihr selbst bestimmt:
Schaut einfach mal auf ftp://warez.invalid.de rein
Stellt euch vor, es ist Mittwoch und keiner geht hin!
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Mueller
03/08/2016 - 19:35 | Warnen spam
On 03.08.16 12.10, Ulrich F. Heidenreich wrote:
Hier steht noch ein grundsolider Dell UltraSharp 2007FP rum, der
inzwischen alle seine Vorgànger überlebt hat.



Ja, so manches alte Schàtzchen hàlt lange. Ich habe kürzlich einen Nokia
445Xpro nach fast 40.000 Betriebsstunden abgelöst.

Angestöpselt ist der
per KVM an wahlweise zwei PCs. Als Auflösung meiner schwachen Augen
wegen beide nicht auf maximal 1600x1200, sondern nur 1280x1024
eingestellt. Das ging bis heute problemlos.

Nun aber steht das Bild nach Umschalten auf den anderen PC nicht
mehr mittig und will per Menü "Automatische Einstellung" korrigiert
sein. Schalte ich wieder zurück, steht's wieder falsch und muss
erneut justiert werden. usw. usf. Das war früher nicht notwendig!



Wàre es keine Alternative statt der unscharfen, interpolierten und
verzerrten Auflösung nicht lieber die DPI-Zahl im Bildschirmtreiber zu
erhöhen und den Bildschirm mit der empfohlenen Auflösung zu betreiben?
Dann werden auch alle Schriften größer, aber ohne die ganzen Nachteile.
Zumindest mal unter Windows und Linuxen geht das mittlerweile ganz gut,
solange man nicht zu weit hoch dreht.
Für einen vergleichbaren Effekt müsstest Du den Standardwert von 96dpi
auf etwa 112-120 dpi erhöhen.


Marcel

Ähnliche fragen