Automatische Numerierung von Absätzen an beliebiger Stelle im Text

03/03/2008 - 16:18 von HvK | Report spam
Hallo zusammen!

Ich erstelle gerade eine Dokumentation, bei der ich die einzelnen
Dokumente (die identisch mit jeweils einem Absatz sind) automatisch
durchnumerieren lassen möchte. Diese Numerierung darf aber nicht am
Anfang, sondern muß am Ende des jeweiligen Absatzes stehen.

Beispiel für Dokument:

Hans Müller blablabla [SHIFT+RETURN]
Handbuch 00001[RETURN]

Das Wort "Handbuch" steht immer nach einem [SHIFT+RETURN] auf einer
neuen Zeile und soll immer konstant bleiben, wàhrend die Zahl "00001"
eine automatisch generierte Nummer sein soll, d. h. an der Stelle von
"00001" müßte wohl ein Platzhalter stehen, der genauso "mitdenkt" wie
bei Aufzàhlungen am Beginn eines Absatzes, d. h. der Platzhalter
sollte sich aktualisieren, wenn ein Dokument (= Absatz) irgendwo
dazwischengeschoben wird.

Und damit es nicht zu einfach wird, möchte ich auch noch automatisiert
einen Index (Register) erstellen, der statt auf Seitenzahlen auf diese
automatisch generierten Numerierungen verweist.

Beispiel für Index:

Müller, Hans ... 00001

Experimente mit LISTNUM haben bisher nichts gebracht.

Vielleicht ist jemand von Euch klüger als ich und kann mir mit einem
Tip weiterhelfen.

Danke

Heinrich (HvK)
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Baero
03/03/2008 - 22:29 | Warnen spam
Hallo Heinrich,

bitte nenne doch die Version von Word, die Du benutzt, damit Dir hier
konkretere Tips gegeben werden können.

On 3 Mrz., 16:18, HvK wrote:
Beispiel für Dokument:

Hans Müller blablabla [SHIFT+RETURN]
Handbuch 00001[RETURN]

Beispiel für Index:

Müller, Hans ... 00001



Wie wàre es mit folgender Idee (geschweifte Klammern stellen
Feldfunktionen dar)

Beispiel für das Dokument:

Hans Müller bla bla bla <ZEILENUMBRUCH>
Handbuch <TAB> {seq absatz \# "00000"} <ABSATZMARKE>

Für den Index habe ich noch keine zufriedenstellende Lösung:

{TOC \h \z \c "Absatz"}
Die Feldfunktion erzeugt leider:
Hans Müller bla bla bla Handbuch <TAB> 00001

Hilft Dir das schon ein wenig weiter?

Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen