Automatische Systemwiederherstellungspunkte

03/04/2009 - 00:19 von Hans Huldi | Report spam
Meines Wissens müsste Vista automatisch tàglich einen
System-Wiederherstellungspunkt generieren. Ich stelle aber fest, dass er das
nur bei Windows Update, Programm-Deinstallation, Optimierung der Registry
oder nach manuellem "Befehl" tut. Wie kann ich den Automatismus wieder in
Gang setzen? Vielen Dank und
Gruss, Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
03/04/2009 - 10:43 | Warnen spam
Hans Huldi schrieb:

Meines Wissens müsste Vista automatisch tàglich einen
System-Wiederherstellungspunkt generieren. Ich stelle aber fest, dass
er das nur bei Windows Update, Programm-Deinstallation, Optimierung
der Registry oder nach manuellem "Befehl" tut. Wie kann ich den
Automatismus wieder in Gang setzen?



Verwaltung => Aufgabenplanung öffnen. Unter
Aufgabenplanungsbibliothek => Microsoft => Windows => SystemRestore
im rechten Anzeigebereich auf "Eigenschaften" klicken, dann auf
"Aktivieren", falls dort "Deaktiviert" steht. Auf der Registerkarte
"Trigger" kannst Du Einstellungen setzen, die die Aufgabe auslösen.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen