Automatischen Neustart bei Systemfehler verhindern

10/07/2008 - 20:00 von Martin P | Report spam
Hallo,

ich habe hier einen defekten Rechner, der sich beim Startvorgang mit
einem Bluescreen verabschiedet aber sofort neu startet, so dass ich noch
nicht mal den Bluescreen sehen kann.

So weit ich weiss gibts in der Systemsteuerung im "Starten und
Wiederherstellen" Fenster die Option "Automatischer Neustart durchführen".

Kann ich diese Option auch irgendwie deaktivieren wenn ich Windows NICHT
mehr starten kann (auch nicht im abgesicherten Modus!).

Ich würdfe gerne irgendwie mit Knoppix booten und dann die Konfiguration
àndern, falls sie irgendwo in einer plaintest-Datei zu finden ist.

Oder hat jemand eine andere Idee?


Wie gesagt, rechner startet, die Ladeanzeige von Windows kommt aber dann
startet der Rechner mit Bluescreen neu bevor er überhaupt den
Login-Screen erreicht hat. Das passiert mit jeder Konifguration, auch im
abgesicherten Modus. Laut Freundein, für die ich den Rechner reparieren
soll, hatte sie am Abend vorher noch ganz normal den Rechner ausgeschaltet.


Bye,
Maritn
Error: No keyboard detected, press F1 to continue
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schneider
10/07/2008 - 20:52 | Warnen spam
Martin P wrote:

ich habe hier einen defekten Rechner, der sich beim Startvorgang mit einem
Bluescreen verabschiedet aber sofort neu startet, so dass ich noch nicht
mal den Bluescreen sehen kann.

So weit ich weiss gibts in der Systemsteuerung im "Starten und
Wiederherstellen" Fenster die Option "Automatischer Neustart durchführen".

Kann ich diese Option auch irgendwie deaktivieren wenn ich Windows NICHT
mehr starten kann (auch nicht im abgesicherten Modus!).



Du sagst leider nicht, welches Windows, aber drück beim Bootvorgang mal F8
und lies aufmerksam.

Gruß, Helmut

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Ähnliche fragen