Automatisches Abrufen von Mails verhindern

29/01/2008 - 11:12 von mario | Report spam
Hallo zusammen

Einer unserer Mitarbeiter fragte mich, ob und wie es möglich sei, das
automatische Abrufen von Mails zu verhindern. Er möchte gerne in Ruhe
arbeiten können, und bei Bedarf (Klick auf Senden/Empfangen) die Mails
abrufen. Er möchte trotzdem die Möglichkeit haben, Mails zu senden -
Offline-Modus kommt deswegen nicht in Frage.

Wir haben bereits einiges ausprobiert, aber keine Lösung gefunden. Hat
vielleicht hier jemand den heissen Tipp für uns?

Setup: Outlook 2003 / Exchange 2007

Gruss,
Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
29/01/2008 - 11:42 | Warnen spam
schrieb
Hi,

Einer unserer Mitarbeiter fragte mich, ob und wie es möglich sei, das
automatische Abrufen von Mails zu verhindern. Er möchte gerne in Ruhe
arbeiten können, und bei Bedarf (Klick auf Senden/Empfangen) die Mails
abrufen.



Und was stört ihn daran wenn die Mails schon da sind, bevor er auf
Senden/Empfangen klicken muß? Probleme haben die Leute.

Er möchte trotzdem die Möglichkeit haben, Mails zu senden -
Offline-Modus kommt deswegen nicht in Frage.



Dann stell doch einfach die Benachrichtigung über neue Mails ab und gut ist.

Wir haben bereits einiges ausprobiert, aber keine Lösung gefunden. Hat
vielleicht hier jemand den heissen Tipp für uns?



Man kann solchen Mitarbeitern auch einfach vier Buchstaben sagen: NEIN

Bye
Norbert

Ähnliche fragen