Forums Neueste Beiträge
 

automatisches Einfügenvon Adressen in mobileMe Mail

24/07/2008 - 18:38 von manfred.schlemmer | Report spam
Hallo,

heute habe ich in der Firma mit Firefox3 unter Windows festgestellt,
dass beim Verfassen einer eMail beim eintippen des Adressaten
automatisch Vorschlàge gemacht werden (also so wie es schon unter .Mac
funktionierte).
Zu Hause auf meinem Mac (10.5.4) funktioniert dies aber weder unter
Safari noch unter Firefox3!? Auch das Icon für das Adressbuch ist im
Fenster ausgegraut ...

Geht es euch àhnlich oder hat es da ein Problem mit meinem Setup?

Danke für Hilfe
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 H Jochim
24/07/2008 - 19:05 | Warnen spam
Manfred Schlemmer schrieb:
Hallo,

heute habe ich in der Firma mit Firefox3 unter Windows festgestellt,
dass beim Verfassen einer eMail beim eintippen des Adressaten
automatisch Vorschlàge gemacht werden (also so wie es schon unter .Mac
funktionierte).



Das dürfte das sein: Firefox Einstellungen > Datenschutz > Daten
speichern, die in Formulare und die Suchleiste eingegeben werden

Zu Hause auf meinem Mac (10.5.4) funktioniert dies aber weder unter
Safari noch unter Firefox3!? Auch das Icon für das Adressbuch ist im
Fenster ausgegraut ...



in Safari: Safari Einstellungen > Automatisch Ausfüllen > <welches
Schweinderl hàtten's gern?>

Geht es euch àhnlich oder hat es da ein Problem mit meinem Setup?



Ich nutze diese Funktionalitàt ehrlich gesagt gar nicht und
_de_aktiviere sowas nach der Installation in der Regel immer.

Mit aktiviertem JavaScript kann so eine Funktionalitàt auch von der
jeweiligen Webseite angeboten werden (also quasi eine webseitenbasierte
Autovervollstàndigung im Vergleich zu o.g. browserbasierten
Autovervollstàndigung).

Ähnliche fragen