Automatisierter Tabellenexport nach XLS

04/05/2010 - 13:05 von Jens Repp | Report spam
Hallo,

ist es möglich, z.B. nachts eine bestimmte Tabelle einer Access Datenbank
(.mdb) als Excel-Datei (.xls) automatisch zu exportieren? Z.B. mit einem
Geplanten Task?

Hintergrund: Eine Konvertierungsanwendung kann nicht direkt auf die
Access-Datenbank zugreifen, sondern verlangt nach einer Excel-Datei. Aktuell
mache ich den Export von Hand. Es wàre schön, wenn man das automatisieren
könnte.

Geht das denn irgendwie?

Danke,
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
04/05/2010 - 13:55 | Warnen spam
hallo Jens,

On 04.05.2010 13:05, Jens Repp wrote:
ist es möglich, z.B. nachts eine bestimmte Tabelle einer Access Datenbank
(.mdb) als Excel-Datei (.xls) automatisch zu exportieren? Z.B. mit einem
Geplanten Task?

Geht das denn irgendwie?


Ja klar. Der einfachste Weg: VBScript

Option Explicit

Dim dbEngine
Dim database
Dim sql

sql = "SELECT * " & _
"INTO [Excel 8.0;Database=C:\Temp\Task.xls].[SheetName] " & _
"FROM [yourTable];"

Set dbEngine= CreateObject("DAO.DBEngine.36")
Set database= dbEngine.OpenDatabase("C:\Temp\Database.mdb")
database.Execute sql

Caveat: Bei 64bit OS must du den WScript-Host aus %SYSTEMROOT%\SysWOW64
nehmen.


mfG

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Ähnliche fragen