Automount von USB-Speichermedien

25/05/2010 - 22:00 von Michael Schütz | Report spam
Hallo,

auf einem Debian Squeeze mit GNOME habe ich das Problem, dass bei
einstecken eines USB-Sticks, dieser zwar als Laufwerk auf dem Desktop
erscheint, aber kein Fenster aufgeht. Unmounten kann ich den dann als
User nicht, geht nur als root.
Wo ist da der Fehler in der Konfiguration?

Danke,
Schultze

Der Zweifel ist aller Weisheit Anfang.
Descartes
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schütz
26/05/2010 - 20:35 | Warnen spam
Michael Schütz schrieb:
Hallo,

auf einem Debian Squeeze mit GNOME habe ich das Problem, dass bei
einstecken eines USB-Sticks, dieser zwar als Laufwerk auf dem Desktop
erscheint, aber kein Fenster aufgeht. Unmounten kann ich den dann als
User nicht, geht nur als root.


Nun habe ich usbmount deinstalliert. Jetzt kommt das icon nicht mehr.

Ich kann die Wechseldatentràger im Nautilus unter 'Rechner:' sehen und
von dort aus auch öffnen und aushàngen. Jedoch funktioniert das
automatische Einhàngen und Öffnen trotz entsprechender Einstellung
nicht.

Schultze

Lumumba ist der Drink, mit dem man aufhören soll,
wenn man ihn nicht mehr eindeutig bestellen kann.

Ähnliche fragen