AutoNew-Makro startet nicht beim Erstellen eines Dokuments aus Access

15/06/2009 - 13:02 von Olaf Krumnow | Report spam
Hallo NG,

seit Umstellung auf Office 2007 beschàftigt mich ein Problem.

Folgende Konstellation: aus einer Access-Anwendung heraus wird eine
neues Word-Dokument (ein Serienbriefdokument) aus einer Vorlage heraus
erstellt.

Aufruf ist: wordRef.Documents.Add(Template:=nameDerVorlage)

Unter Office2003 funktionierte dies reibungslos, das AutoNew-Makro
wurde ausgeführt.
Auch wenn ich mit Word2007 die Vorlage aus dem Explorer heraus starte,
wird das Makro ausgeführt. Lediglich die Konstellation des Aufrufes
aus Access2007 heraus funktioniert nicht mehr.

Im Vertrauensstellungscenter von Word und Access ist eingestellt, dass
alle Makros ausgeführt werden.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Gruß
Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Krumnow
24/06/2009 - 10:41 | Warnen spam
Ergànzend dazu: die Vorlage basiert auf einem Template, in dem das
AutoNew Makro enthalten ist. In der eigentlichen Vorlage ist es also
nicht enthalten. Vielleicht hat dann jemand eine Idee?

Gruß
Olaf

Ähnliche fragen