Autostart blockiert

02/12/2009 - 10:52 von Gerd | Report spam
Sehr geehrte User-Group,

Ich habe einen Dienst geschrieben, der mit jedem Autostart gestartet
werden soll. Bis Windows XP hat das auch prima funktioniert. Unter
Windows Vista erhàlt man die Meldung, dass das Autostartprogramm
geblockt wurde.

Es ist irgendwie eine Softwareanpassung nötig.

Weis jemand, was man tun muss, damit Windows Vista das
Autostartprogramm zulàßt?

Der Dienst soll nicht über den Taskplaner aufgerufen werden.

Zum Start des Programmes als Dienst verwende ich SRVANY.

LG Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
02/12/2009 - 17:07 | Warnen spam
Hallo Gerd,

ein Dienst wird typischerweise nicht über Autostart gestartet, also eine EXE
oder eine bat/cmd Datei im Programme/Autostart-Ordner, sondern der
Dienststart wird über den Dienste-Manager gemanaget. Dort hat man den
Autostarttyp, der Deaktiviert, Manuell oder Automatisch sein kann, das gilt
auch für SrvAny-Dienste. Du solltest Dir vielleicht einmal folgendes zu
Gemüte führen:

http://blogs.msdn.com/calvin_hsia/a...82351.aspx

Per InstSrv registrierte Services sind ganz normal über den Dienstemanager
kontrollierbar oder eben auch per net start startbar.

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen