Autostart eines externen Datenträgers unterbinden

20/07/2008 - 15:33 von Bjoern Mehlhorn | Report spam
Hallo,

ich habe ein HDSPA-Modem (W'nW-Stick Huawei 870). Darauf sind, àhnlich
einem USB-Stick, auch einige Dateien gespeichert, z.B. eine
Autostart.exe und eine INF.Datei.

Leider ist das Verzeichnis irgendwie schreibgeschützt, sodaß ich den
Autostart nicht durch Umbenennen der Dateien unterbinden kann.

Unter Windows habe ich schon "gemischten Inhalt" und die anderen
Varianten auf "keine Aktion" gesetzt - dennoch startet der Autostart
immer wieder.

Wie krieg ich das hin (z.B. durch Registry-Manipulation), daß das
Autostart-Ding nicht mehr startet?

Liebe Grüße

Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
20/07/2008 - 15:56 | Warnen spam
Bjoern Mehlhorn wrote:
Wie krieg ich das hin (z.B. durch Registry-Manipulation), daß das
Autostart-Ding nicht mehr startet?



http://www.uwe-sieber.de/files/autorunsettings.zip
http://www.uwe-sieber.de

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen