Autostart-Objekt verzögernbzw. Netzwerkstatus abfragen

30/11/2016 - 09:20 von usenet.NOSPAM | Report spam
Hi Leute,

auf meiner Win7 VM dauert es u.U. etwas lànger, bis diese mit dem
NEtzwerk verbunden ist und eine IP Adresse zugewiesen bekommen hat.

Im Autostart-Ordner habe ich eine kleine Batch-Datei liegen, die die
Netzwerklaufwerke mappt.
Das macht natürlich nur dann Sinn, wenn schon eine Netzwerkverbindung
vorhanden ist.

Gibt es die Möglickeit, das Vorhandensein in der Batch-Datei abzufragen?
Oder den Start der Batchdatei so lange zu verzögern, bis die
Netzwerkverbindung erfolgreich aufgebaut wurde?

ciao

dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 usenet.NOSPAM
30/11/2016 - 09:47 | Warnen spam
Dirk Wagner wrote:

Gibt es die Möglickeit, das Vorhandensein in der Batch-Datei abzufragen?
Oder den Start der Batchdatei so lange zu verzögern, bis die
Netzwerkverbindung erfolgreich aufgebaut wurde?



OK - eine Abfrage des Errorlevels eines PING in der Batch-Datei brachte
das gewünschte Ergebnis...

ciao

dirk

Ähnliche fragen