Autostart von Klipper unter KNOPPIX 6.01

08/04/2009 - 19:18 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,

ich möchte unter KDE (KNOPPIX 6.01) das Programm Klipper als Autostart
haben.
Leider finde ich keinen Weg.
Habe mir schon aus /usr/lib/kde4/share/Autostart/klipper.Desktop
nach
~/.kde4/share/Autostart/klipper.Desktop
und auch nach
~/.kde4/Autostart/klipper.Desktop
kopiert. Alles ohne Erfolg.

Desweiteren finde ich keinen Weg, um Programmstarter auf einfache Weise
auf den Desktop zu legen, wie z.B. unter GNOME.
Habe mir aus einer Internetquelle eine Datei folgenden Inhalts auf den
Desktop gelegt:

[Desktop Entry]
Comment=Contains removed files
EmptyIcon=trashcan_empty
Encoding=UTF-8
Icon=trashcan_full
Name=Trash
Type=Link
URL=trash:/

Wenn ich dann aus dem Krusader z.B. "/usr/bin/klipper" auf dieses Icon
ziehe, dann erhalte ich einen Starter. Leider funktioniert das nicht mit
allen Programmen (z.B. nicht mit iceweasel) und die Icons kann ich auch
nicht veràndern.

Weiß jemand Rat?
Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
09/04/2009 - 08:31 | Warnen spam
Ch. Hanisch wrote:

ich möchte unter KDE (KNOPPIX 6.01) das Programm Klipper als Autostart
haben.



Kannst Du klipper nicht einfach starten und den Desktop auch ansonsten so
einrichten, wie Du ihn willst und dann die Session, so wie sie ist,
abspeichern? Normalerweise ist der Desktop AFAIK so eingestellt, dass diese
Einstellungen automatisch gespeichert werden, womit also beim Ausloggen
laufende Programme das nàchste Mal wieder automatisch mitgestartet werden.

Im Menü im Reiter zum Ausloggen habe ich eine Save-Session-Option in KDE4.
Ggf. hat man die dort erst, wenn man das Session-Autosaving abgeschaltet
hat - irgendwo in den Settings.

Desweiteren finde ich keinen Weg, um Programmstarter auf einfache Weise



Geht es allgemein um Programmstarter oder speziell um ein Trashcan-Icon?
Letzteres findest Du als Widget, fertig zum hinzufügen. Ersteres weiß ich
nicht.

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen