Forums Neueste Beiträge
 

AutoText auflisten

14/11/2007 - 12:10 von Michael Warlich | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage: Ich habe in einer Dot-Datei einige AutoTexte welche
ich in Excel brauche um sie als CSV-Datei in ein anderes Programm zu
exportieren. Dazu habe ich mir einen fertige Code hergenommen und
versucht ihn anzupassen, scheiter aber klàglich.
Es ist kein Problem den Namen des Autotextes auszugeben. Probleme
bereitet mir der Inhalt. In dem Code wird er in das Word-Dokument
einfach mit

AT.Insert Where:=nDoc.Paragraphs.Last.Range, RichText:=True

eingefügt. So wird er auch wunderbar dargestellt (AT= AutoTextEntry).
Wenn ich nun aber verwsuche ihn mit AT.Value auszugeben schneidet er
irgendwann den String ab (sind u. a. recht lange Texte dabei).
WIe kann ich also auf den Inhalt des AutoTextes zugreifen? Habt ihr eine
Idee?

LG
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
14/11/2007 - 12:54 | Warnen spam
Hallo Michael


Wenn ich nun aber verwsuche ihn mit AT.Value auszugeben schneidet er
irgendwann den String ab (sind u. a. recht lange Texte dabei).


Dazu steht in der Wordhilfe folgendes:


<Hilfe>
Value-Eigenschaft
Gibt den Wert des AutoKorrektur-Eintrags, des AutoText-Eintrags, der
benutzerdefinierten Eigenschaft bzw. der Dokumentvariablen zurück oder legt
diese Werte fest. String-Wert mit Lese-/Schreibzugriff.
Hinweis
Für AutoCorrectEntry- und AutoTextEntry-Objekte gibt die Value-Eigenschaft
nur die ersten 255 Zeichen des entsprechenden Wertes zurück. Wenn die
Value-Eigenschaft auf eine Zeichenkette mit mehr als 255 Zeichen gesetzt
wird, tritt ein Fehler auf.
</Hilfe>



WIe kann ich also auf den Inhalt des AutoTextes zugreifen?
Habt ihr eine Idee?


Ich schàtze dir bleibt nicht anderes übrig, als den Text in ein neues
Dokument einzufügen und dort wieder zuschnappen und weiter zu berarbeiten.



Ich habe eine Frage: Ich habe in einer Dot-Datei einige AutoTexte welche
ich in Excel brauche um sie als CSV-Datei in ein anderes Programm zu
exportieren.


Aber wieso via Excel in eine .csv-Datei speichern? Sollte doch mit Word
direkt machbar sein.

Wie muss denn dein Datei aufgebaut sein?
Wie wird mit Zeilenschaltungen und Absatzschaltungen umgegangen in der
.csv-Datei?





Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen