AutoUpdate Firefox auch bei Nutzung durch User moeglich?

11/03/2009 - 09:46 von Bernd Leutenecker | Report spam
Hallo!

Wir verteilen Programme an unsere User ueber
Software-Pakete. Leider stellen wir fest, dass
Firefox keine Updates macht - und da die fast
alle in erster Linie sicherheitsrelevant sind,
sollte dies moeglichst zuverlaessig auch bei
den Usern klappen, sonst muss jedes Mal ein
neues Software-Paket erzeugt werden. Das mag
in einigen Faellen gar nicht so schwer zu sein
- aber trotzdem ist eben Zeit dafuer notwendig,
die dann fuer anderes fehlt.

Gibt es evtl. also noch einen Parameter o. ae.,
welchen wir setzen muessten, damit sich Firefox
auch im Userkontext aktualisiert?

Danke!

Bernd Leutenecker
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiner Barreau
11/03/2009 - 10:50 | Warnen spam
Hallo,

Bernd Leutenecker schrieb:
Hallo!

Wir verteilen Programme an unsere User ueber Software-Pakete. Leider
stellen wir fest, dass Firefox keine Updates macht - und da die fast
alle in erster Linie sicherheitsrelevant sind, sollte dies moeglichst
zuverlaessig auch bei den Usern klappen, sonst muss jedes Mal ein neues
Software-Paket erzeugt werden. Das mag in einigen Faellen gar nicht so
schwer zu sein - aber trotzdem ist eben Zeit dafuer notwendig, die dann
fuer anderes fehlt.

Gibt es evtl. also noch einen Parameter o. ae., welchen wir setzen
muessten, damit sich Firefox auch im Userkontext aktualisiert?



FF Steht nach Installation normalerweise auf Autoupdate über das Internet.

Ansonsten: Extras - Einstellungen - Erweitert - Update.


Gruß

Heiner

Ähnliche fragen