Avalanche Transistor für höhere Spannung gesucht

21/09/2009 - 23:17 von Harald Noack | Report spam
Hallo!

Zum Treiben einer Kerr-Zelle brauche ich eine steile Flanke von 2kV nach
~0V.

Kerrzelle:
Nitrobenzol: Dielektrizitàtszahl= 34,89
Kapazitàt: 1nF
Pulsrate: max. 25Hz

Avalanche Puls Generatoren nach folgendem Prinzip (Links) habe ich schon ein
paar aufgebaut.
Als Transistoren habe ich immer BC817-40 verwendet, die so bei 160V zu
Pulsen anfangen.
http://www.holmea.demon.co.uk/Avala...lanche.htm
http://webpages.charter.net/dawill/...Pulse.html

Da ich jetzt mehr Spannung brauche, stelle ich mir die Frage, ob ich nicht
auch einen BU508AF bei ca. 2kV avalanchen lassen kann.
http://www.datasheetcatalog.org/dat...U508AF.pdf
Den Strom würde ich mit einem 130 Ohm Widerstand auf 15A begrenzen.

Ist es möglich Hochspannungstransistoren avalanchen zu lassen?
Ist der BU508 dafür geeignet?

DANKE für Eure Hilfe!
Mit freundlichen Grüßen
Harald Noack
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
21/09/2009 - 23:37 | Warnen spam
Harald Noack wrote:
Hallo!

Zum Treiben einer Kerr-Zelle brauche ich eine steile Flanke von 2kV nach
~0V.

Kerrzelle:
Nitrobenzol: Dielektrizitàtszahl= 34,89
Kapazitàt: 1nF
Pulsrate: max. 25Hz

Avalanche Puls Generatoren nach folgendem Prinzip (Links) habe ich schon
ein paar aufgebaut.
Als Transistoren habe ich immer BC817-40 verwendet, die so bei 160V zu
Pulsen anfangen.
http://www.holmea.demon.co.uk/Avala...lanche.htm
http://webpages.charter.net/dawill/...Pulse.html

Da ich jetzt mehr Spannung brauche, stelle ich mir die Frage, ob ich
nicht auch einen BU508AF bei ca. 2kV avalanchen lassen kann.
http://www.datasheetcatalog.org/dat...U508AF.pdf
Den Strom würde ich mit einem 130 Ohm Widerstand auf 15A begrenzen.

Ist es möglich Hochspannungstransistoren avalanchen zu lassen?
Ist der BU508 dafür geeignet?




Ich kann mir nicht vorstellen, dass Dir der Hersteller dazu
Lebensdauerwerte rausrueckt, weil er vermutlich keine hat. Normalerweise
nimmt man dann einen Stack, z.B. mit solchen wo Lebensdauerkurven dabei
sind:

http://www.diodes.com/datasheets/FMMT415.pdf

Figure 13 zeigt den Stack (heisst auf Deutsch vermutlich anders):

http://www.diodes.com/_files/produc...ex/an8.pdf

Und sei vorsichtig :-)

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen