AVG vs ClamXav

20/08/2016 - 14:59 von Iwan | Report spam
Ich habe auf einem
MacBook Pro (13 Zoll, Mitte 2012)
ClamXav und dazu AVG Antivirus installiert - kein Problem.
Viele Verdaechtige gefunden, die ClamXav nicht gesehen hat.
Nur der Waechter von AVG bremst den Rechner aus; deshalb lasse ich nur
das Hauptprogramm alle paar Tage laufen.

Jetzt wollte ich dasselbe auf einem iMac machen.
Zuerst hat AVG ClamXav angemeckert und wollte nicht installiert werden.
Dann habe ich den Autostart des ClamXav-Waechters geloescht und jetzt
roedelt die AVG-Installation nur herum.

Was kann ich noch tun?

Danke schon jetzt.

Peter

Support NSA and GCHQ - Write in English
Soutiens DGSE - Écris en français
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
20/08/2016 - 18:15 | Warnen spam
Am 20.08.16 um 14:59 schrieb Iwan:
Ich habe auf einem
MacBook Pro (13 Zoll, Mitte 2012)
ClamXav und dazu AVG Antivirus installiert - kein Problem.
Viele Verdaechtige gefunden, die ClamXav nicht gesehen hat.
Nur der Waechter von AVG bremst den Rechner aus; deshalb lasse ich nur
das Hauptprogramm alle paar Tage laufen.

Jetzt wollte ich dasselbe auf einem iMac machen.
Zuerst hat AVG ClamXav angemeckert und wollte nicht installiert werden.
Dann habe ich den Autostart des ClamXav-Waechters geloescht und jetzt
roedelt die AVG-Installation nur herum.

Was kann ich noch tun?



Bist Du eigentlich noch zu retten?
Solches Schlangenöl auf Macs?

Danke schon jetzt.



Die beiden Malwares schützen sich gegenseitig voreinander. Das muss so sein.


http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server fuer Usenet/NetNews (NNTP)

Ähnliche fragen