.avi zuschneiden?

28/03/2011 - 12:02 von Komforttriebwagen | Report spam
Tach zusammen,

bei TV-Aufzeichnungen von <http://www.onlinetvrecorder.com> ist neben
der eigentlich gewünschten Sendung stets auch das Ende der
vorhehrgehenden und der Anfang der nachfolgenden Sendung als Puffer auf
den herunterladbaren Videodateien (.avi) enthalten.

Gibt es eine einfache Möglichkeit (Bordmittel oder Freeware), die
.avi-Filme von diesen Sicherheitsreserven zu entgraten?


TIA und Grüße
Klaus
"Man selbst durchschaut das Ganze ja noch, aber schon
mit Blick auf den unmittelbaren Stehplatznachbarn überwiegt
die Sorge, der könnte nach dem Konzert in Polen einmarschieren."
(Peter Richter zum Rammstein-Konzert in München, FAZ vom 25.11.2009)
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Meurer
28/03/2011 - 14:39 | Warnen spam
Am 28.03.11 12:02, schrieb Klaus Behrendt:
Tach zusammen,

bei TV-Aufzeichnungen von<http://www.onlinetvrecorder.com> ist neben
der eigentlich gewünschten Sendung stets auch das Ende der
vorhehrgehenden und der Anfang der nachfolgenden Sendung als Puffer auf
den herunterladbaren Videodateien (.avi) enthalten.

Gibt es eine einfache Möglichkeit (Bordmittel oder Freeware), die
.avi-Filme von diesen Sicherheitsreserven zu entgraten?



Das sollte mit http://handbrake.fr/ machbar sein.

cu Juergen

Ähnliche fragen