S: avrdude für Windows *mit* libftdi-Support

02/02/2016 - 19:30 von Christian Zietz | Report spam
Hallo,

ich will einen AVR-µC programmieren und die Verwendung meines alten
Parallelport-Programmers scheitert daran, dass ich aktuell keinen
Parallelport zur Verfügung habe. Dafür habe ich mit dem FTDI C232HM ein
USB-zu-SPI-Kabel, das von avrdude sogar direkt unterstützt wird.

Problem: Das offizielle Windows-Binary von avrdude wurde ohne die für
diesen Programmer nötige libftdi compiliert. Eine Google-Suche nach
einem passenden Binary hat bisher nur
<http://www.jdunman.com/ww/AmateurRa...2H.htm>
geliefert, wo der entsprechende Link leider tot ist.

Hat jemand hier eine Windows-Version von avrdude zur Hand, die mit
libftdi-Support erzeugt wurde?

Grüße
Christian
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.de/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x52CB97F66DA025CA / 0x6DA025CA
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zietz
02/02/2016 - 20:51 | Warnen spam
Ich schrieb:

Hat jemand hier eine Windows-Version von avrdude zur Hand, die mit
libftdi-Support erzeugt wurde?



Lösung: Es gibt eine alte Version avrdude-5.11-Patch7610-win32.zip unter
den avrdude-Downloads [1], die mit libftdi compiliert wurde. Nachdem ich
die Definition des C232HM aus einer neueren Version der avrdude.conf
kopiert habe, kann ich nun mit dem FTDI-Kabel auf den AVR zugreifen.

Christian

[1] <http://download.savannah.gnu.org/re...rdude/>
Christian Zietz - CHZ-Soft - czietz (at) gmx.net
WWW: http://www.chzsoft.de/
PGP/GnuPG-Key-ID: 0x52CB97F66DA025CA / 0x6DA025CA

Ähnliche fragen