Aw: Re: Also: Wenn Erstens die 1. Ordinalzahl ist und vorher 0 Ordinalzahlen stehen, an welcher Stelle steht omega und wieviele Ordinalzahlen kommen davor?

13/07/2011 - 21:05 von Albrecht | Report spam
Am Mittwoch, 13. Juli 2011 19:49:56 UTC+2 schrieb Ivan Panchenko:

On 9 Jul., 13:23, Albrecht <albs...@gmx.de> wrote:
> Nachdem nun so leidlich Einvernehmen darueber gefunden wurde, dass Erstens an der ersten Stelle der Folge der Ordinalzahlen steht und davor 0 Ordinalzahlen stehen koennen wir vielleicht zu der eigentlichen Frage zurueckkommen:
>
> An wievielter Stelle steht omega und wieviele Ordinalzahlen stehen in der Folge vor omega?
>
> Fuer die Unentschlossenen kann man ja hilfsweise feststellen, dass niemand verbieten kann hier die Folge der Ordinalzahlen mit 1., 2., 3., ... zu _definieren_, denn Zahlen sind ja angeblich freie Schoepfungen des menschlichen Geistes.
>
> AS

Ordinalzahlen bedeuten in der Mathematik nicht das Gleiche wie in der
Linguistik.

In der Linguistik werden Ordinalzahlen verwendet, um eine Position
anzugeben, zum Beispiel "nullte" (nulltes Hauptgesetz der
Thermodynamik)



Ist doch wohl nicht Dein ernst? Falls doch: der "nullte Hauptsatz der Thermodynamik" wurde so benannt, da er erst formuliert wurde, als die Numerierung der anderen Hauptsàtze schon eingebürgert war. Es handelt sich hierbei ganz gewiss nicht um eine so intendierte Numerierung.



, "erste", "zweite", "dritte", "vierte" und so weiter.
"erstens", "zweitens", "drittens", "viertens" und so weiter sind zwar
von Ordinalzahlen abgeleitet, sind aber streng genommen von ihnen zu
trennen, denn man kann zum Beispiel nicht "ich bin am *erstensen Platz
gelandet" sagen.



Jetzt ausgekaspert?



In der Mathematik sind Ordinalzahlen Mengen aller kleineren
Ordinalzahlen und diese werden ganz normal "null", "eins", "zwei",
"drei" ausgedrückt.

Zu deiner Frage: Da Folgen per definitionem nur natürliche Zahlen
abbilden, existiert in der von dir erwàhnten Folge omega nicht.



Per welcher Definition? Du wikst etwas fehlorientiert. Belassen wir es dabei.

AS
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Klemm
14/07/2011 - 07:21 | Warnen spam
Albrecht wrote:

Der "nullte Hauptsatz der Thermodynamik" wurde so benannt, da er erst
formuliert
wurde, als die Numerierung der anderen Hauptsàtze schon eingebürgert war.



Passt doch . Die Zahl Null wurde auch erst eingeführt,
nachdem sich die Zahlen i, ii, iii, bereits eingebügert hatten.

Gruß
Michael

Ähnliche fragen