AXP: Per VBA eine PPT öffnen und Folie x anzeigen

09/03/2009 - 14:26 von Matthias Fitzner | Report spam
Hallo NG!


Ich versuch's schon ein weilchen komme aber nicht so richtig zu dem
Ergebnis das mich befriedigt.

mit

Application.FollowHyperlink rsF!Foliendatei & "#" & rsF!FolienNummer, , True

klappt es noch am besten zumindest in der AXP-Vollversion und PP auf der
Maschine

auf dem Proberechner mit ART und PowerPointViewer 2007 klappt's nicht
Da bekomme ich die folgende Fehlermeldung:

Öffne ...ppt

Einige Dateien können Viren enthalten oder Ihren Computer in anderer
Weise beschàdigen.
Es ist wichtig sicherzustellen, dass diese Datei aus einer
vertrauenswürdigen Quelle stammt.

Möchten Sie diese Datei öffnen?

[ok] [Abbrechen]

beim klicken auf [OK] oder [Abbrechen] folgt der Absturz

Anderer Versuch
ShellExecute frm.hwnd, "open", rsF!Foliendatei, vbNull, "G:\", 3

öffnet nichts auf dem Proberechner, auf der Entwickler-Maschine
zumindest die 1. Folie aber nicht als Pràsentation

Was tun?

Gruß Mafi
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
09/03/2009 - 16:45 | Warnen spam
hallo Matthias,

Matthias Fitzner schrieb:
Application.FollowHyperlink rsF!Foliendatei & "#" & rsF!FolienNummer, ,
True
auf dem Proberechner mit ART und PowerPointViewer 2007 klappt's nicht
Da bekomme ich die folgende Fehlermeldung:


hmm, da hat der PP Vierwer wohl eigene Sicherheitseinstellungen.

öffnet nichts auf dem Proberechner, auf der Entwickler-Maschine
zumindest die 1. Folie aber nicht als Pràsentation
Was tun?


Arbeite mit Automation:

http://support.microsoft.com/kb/265385



mfG

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Ähnliche fragen