Axway erweitert File-Transfer-Funktionen, um digitale Geschäftsinitiativen zu unterstützen

22/06/2015 - 13:41 von Business Wire

Axway erweitert File-Transfer-Funktionen, um digitale Geschäftsinitiativen zu unterstützenMehr Flexibilität für Endbenutzer: Die neueste Version von Axway SecureTransport unterstützt die Übertragung von eingebettetem und Ad-hoc-Datentransfer unter Einhaltung der Corporate Governance.

Die zunehmende Nutzung unautorisierter Software einschließlich eines cloudbasierten Datenaustauschs birgt für Unternehmen geschäftliche Risiken wie Datenverluste und -beschädigungen oder mangelnde Sichtbarkeit. Sinkendes Kundenvertrauen, Umsatzeinbußen sowie Bußgelder und andere Strafen für Compliance-Verstöße können die Folge sein. Axway (Euronext : AXW.PA), führender Anbieter von Lösungen zur Steuerung von Datenflüssen, hat heute Erweiterungen für Axway SecureTransport, ein umfassendes Managed File Transfer Gateway (MFT) bekanntgegeben.

Die neueste Version von Axway SecureTransport, Bestandteil der Axway 5 Suite, unterstützt Anwendungsfälle traditioneller und zukünftiger digitaler Geschäftsmodelle durch den große Distanzen und netzwerkübergreifenden, beschleunigten Austausch großer Dateien. Mit REST APIs lassen sich die Funktionen zum Datenaustausch in neue, innovative Anwendungen integrieren. Das Update unterstützt zudem die Dynamik des digitalen Geschäfts: Endbenutzer und Teams können unter Einhaltung der Corporate Governance eingebetteten und Ad-hoc-Datentransfer durchführen und unabhängig vom verwendeten Protokoll in gemeinsamen Ordnern arbeiten – sowohl in mobilen als auch cloudbasierten Umgebungen. Darüber hinaus unterstützt die neueste Version unternehmensinterne Strategien zum Schutz vor Datenverlust und Virusattacken – ein guter Schutz vor Umsatzeinbußen und dem Verlust von Kundenvertrauen.

Mit Axway SecureTransport 5.3 sind Unternehmen nun in der Lage, von Mitarbeitern initiierte Datentransfers zu unterstützen:

  • Unterstützung digitaler Geschäfte ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs: Mit digitalen Initiativen in Unternehmen gehen steigende Datenvolumina sowie eine wachsende Vielfalt von Datenquellen und -typen einher. Beim Austausch von Daten über geografisch verteilte Regionen, Netzwerke und Anwendungen hinweg profitieren die Kunden von eingebetteter Beschleunigung, Kapazität und Skalierbarkeit. REST APIs bieten Unternehmen zusätzlich die Möglichkeit, MFT-Funktionen in zukünftige Anwendungsfälle zu integrieren, etwa in neue Anwendungen oder Geschäftsprozesse.
  • Erhöhte Mitarbeiterproduktivität dank Self-Service: Indem Mitarbeiter Daten austauschen, eingebetteten und Ad-hoc-Datentransfer durchführen können, steigert dies die Effizienz und fördert die Zusammenarbeit zwischen einzelnen Mitarbeitern und Teams entsprechend der Dynamik des Unternehmens – ohne eine Datentransferlösung eines anderen Herstellers zu benötigen.
  • Schutz vor Bedrohungen: Ende-zu-Ende-Sichtbarkeit und die Einhaltung von Compliance-Richtlinien beim Datenaustausch sorgen für eine sichere und zuverlässige Verwaltung des Datentransfers. Unternehmen profitieren von zusätzlicher Governance, wenn die administrierenden Mitarbeiter freigegebene Ordner delegieren und dabei kontrollieren können, welche Benutzer Dateien anzeigen oder bearbeiten dürfen.

„Die Förderung von Innovationen und der Trend hin zum digitalen Geschäft stellen Unternehmen vor große Herausforderungen, da sie das exponentielle Wachstum der Datenvolumina sicher verwalten müssen“, erklärt Dean Hidalgo, Executive Vice President Global Marketing bei Axway. „Mit dem erweiterten Axway SecureTransport brauchen Unternehmen sich keine Sorgen mehr zu machen, da sie nicht länger auf unautorisierte Lösungen zurückgreifen müssen, um Daten auszutauschen, die Zusammenarbeit zu fördern und die geschäftliche Agilität zu verbessern. Gleichzeitig können sie die Vorteile der Digitalisierung voll ausschöpfen.“

Die Axway Managed-File-Transfer-Lösung wurde vor Kurzem im Anbieterraster der neuen Marktübersicht für MFT-Lösungen der Info-Tech Research Group erneut als „Champion“ eingestuft.1 Im Rahmen des Berichts wurden MFT-Lösungen und Anbieter evaluiert, die umfassende Funktionen für unterschiedliche Plattformen bereitstellen können sowie bei mittelständischen und großen Unternehmen eine hohe Marktpräsenz und Bekanntheit haben. Außerdem hat Axway mit der Steuerung der Datenflüsse eine „Best-in-Class“-Auszeichnung für „Role Based Security“ erhalten.

Axway SecureTransport ist Bestandteil der Axway 5 Suite, des Vorzeigeportfolios von Axway, das bewährte Technologien wie API-Management, B2B/EDI, MFT und Operational Intelligence (OI) für die Kontrolle, Steuerung und Optimierung von Datenflüssen innerhalb der Unternehmensgrenzen sowie darüber hinweg.

Weitere Informationen zu der Axway Managed-File-Transfer-Lösung auf https://www.axway.com/de/enterprise-solutions/mft

Axway auf Twitter: @Axway #MFTReady

Über Axway

Axway (Euronext: AXW.PA), Marktführer in der Steuerung der Datenflüsse, ist ein international agierender Softwarehersteller mit mehr als 11.000 Kunden in 100 Ländern. Seit mehr als einem Jahrzehnt unterstützt Axway weltweit führende Unternehmen aus dem öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor. Die Lösungen für das Management geschäftskritischer Interaktionen regeln die Datenflüsse im Unternehmen, zwischen B2B-Communities sowie in Cloud- und mobilen Anwendungen. Das Portfolio reicht dabei von Business-to-Business Integration, Managed File Transfer und Operational Intelligence über API- und Identitätsmanagement bis hin zu E-Mail-Sicherheit. Das Angebot erfolgt On-Premise oder in der Cloud mit Professional und Managed Services. Axway ist in Frankreich registriert und unterhält neben dem Hauptsitz in den Vereinigten Staaten Niederlassungen in 19 Ländern. Weitere Informationen unter www.axway.de.

Über Axway 5 Suite

Axway 5 Suite regelt und optimiert Datenströme, indem die Integration verbessert, die Sichtbarkeit erweitert und das Richtlinien-Management verstärkt wird sowie die Sicherheit und Zuverlässigkeit erhöht werden. Unternehmen profitieren von einer optimierten Steuerung geschäftlicher Interaktionen, Communities, Systeme und verschiedener Datentypen – innerhalb der Unternehmensgrenzen und darüber hinaus.

1 Info-Tech Research Group, Select and Implement Managed File Transfer Solution, 2015.

Contacts :

Pressekontakt:
Axway
Susanne Vogler, +49 30/89 01-01 17
Marketing Manager Germany
svogler@axway.com
oder
index Agentur GmbH
Astrid Michalik, +49 30/390 88 194
axway@index.de


Source(s) : Axway

Schreiben Sie einen Kommentar