Axway IT OpsVision ermöglicht umfassenden Einblick in das IT Operations Management

16/07/2015 - 16:00 von Business Wire

Neue Axway Suite unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung.

Um die zunehmende Verbreitung von digitalen Technologie-Initiativen in Unternehmen zu unterstützen, stellt Axway (Paris:AXW) (Euronext: AXW.PA), ein führender Anbieter von Lösungen zur Steuerung von Datenflüssen, heute die Axway IT OpsVision Suite vor. Mithilfe des neuen Lösungspakets können Unternehmen das IT Operations Management optimieren, das heute immer stärker durch digitale und Cloud-Technologien dominiert wird.

Cloud-, Social-, Mobile und andere digitale Technologien sorgen für Unterbrechungen in den Unternehmensabläufen und bei etablierten Geschäftsmodellen. Eine Umfrage, die Pierre Audoin Consultants (PAC/CXP), ein führendes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen für die Software- und IT-Services-Branche sowie für die digitale Transformation, im Jahr 2014 unter 1.800 global tätigen IT-Entscheidern durchführte, brachte folgende Ergebnisse:

  • 67 Prozent der Befragten sehen digitale Technologien als Schlüsselelemente bei der Verbesserung des Kundenverständnisses an.
  • 59 Prozent der Befragten erachten digitale Technologien als wichtig und sehr wichtig bei der Verbesserung des digitalen Kundennutzens.
  • 52 Prozent der Befragten erachten digitale Technologien als wichtig und sehr wichtig beim Aufbau neuer Geschäftsmodelle.
  • 47 Prozent der Befragten sehen Agilität und Innovation bei der Anpassung an sich schnell verändernde Marktbedingungen als eine große Herausforderung an.

Dieses neue digitale Geschäftsumfeld, in dem Kunden erwarten, dass die Unternehmensservices 24/7 zur Verfügung stehen, stellt das IT-Management und die IT-Integration vor große Herausforderungen. Mit der Axway IT OpsVision Suite können IT-Experten ihre Unternehmen dabei unterstützen, die Vorteile digitaler Technologien zu nutzen, denn sie erhalten unter Berücksichtigung der Geschäftsprioritäten und -einflüsse einen umfassenden Einblick in die täglichen Geschäftsabläufe sowie ergänzende Parameter zur Steuerung und Überwachung der Datenflüsse.

Die Axway IT OpsVision Suite vereint Automator, ein Axway-Produkt, mit WideVision und OmniVision – zwei Technologien, die Axway infolge seiner Übernahme von Systar, einem Unternehmen mit Spezialisierung auf Operational-Intelligence-Software, in sein Lösungsportfolio integrierte. Mit Axway IT OpsVision haben Unternehmen die folgenden Möglichkeiten:

  • Ausführen und Orchestrieren von IT- und Geschäftsprozessen: Durch die Bereitstellung von REST APIs zur Synchronisierung von Legacy- und Private-Clouds bei Kunden sorgt Axway IT OpsVision für eine erhöhte Interoperabilität und gleicht die Automatisierung mit digitalen Geschäftsstrategien ab.
  • Echtzeit-Einblick in die für Unternehmen bereitgestellten Services: Durch die kontinuierliche Bewertung des globalen Servicebetriebs und der potenziellen Auswirkungen auf SLAs verbessert IT OpsVision die Kommunikation zwischen IT- und Business-Teams und erkennt und behebt Servicebeeinträchtigungen, bevor Probleme entstehen.
  • Optimierte Ressourcenverwaltung: Durch die Unterstützung von Unternehmen bei der kontinuierlichen Bestandsaufnahme ihrer verfügbaren Ressourcen können sie mithilfe von Axway IT OpsVision den betrieblichen Bedarf kostengünstig ermitteln und die zugrundeliegende IT-Infrastruktur besser planen.

„Um manuelle Tätigkeiten zu vermeiden und das IT Operations Management sinnvoll zu automatisieren, müssen Unternehmen bei der Modernisierung ihrer IT-Plattformen einen tiefgreifenden Ansatz verfolgen“, erklärt Mathieu Poujol, leitender Berater für Internetsicherheit und Cloud-Technologien, CXP/PAC. „Die digitale Agenda verändert das IT Operations Management, das heute enger denn je mit den Kernprozessen verknüpft wird.”

Die Axway IT OpsVision Suite ist eine Produktergänzung der Axway 5 Suite, ein Portfolio von Axway, das bewährte Technologien wie API-Management, B2B/EDI, MFT und Operational Intelligence (OI) für die Kontrolle, Steuerung und Optimierung von Datenflüssen innnerhalb der Unternehmensgrenzen und darüber hinaus bereitstellt.

„Unternehmen aller Größen und Branchen kämpfen darum, digitale Geschäftsabläufe zu integrieren, und stehen dabei immer neuen IT-Herausforderungen gegenüber“, so Jeanine Banks, Executive Vice President Global Products and Solutions, bei Axway. „Mit Axway IT OpsVision erhalten IT-Abteilungen in Echtzeit einen umfassenden Einblick in die täglichen Geschäftsabläufe ihres Unternehmens und können so bei der digitalen Transformation Unterstützung leisten. Infolgedessen können IT- und Line-of-Business-Führungskräfte die Vorteile, die eine solche Transformation bietet, gemeinsam ausnutzen.“

Das ausführliche Whitepaper zu IT Operations Management ist verfügbar unter: https://www.axway.com/sites/default/files/resources/whitepapers/axway_whitepaper_pac_en.pdf

Axway auf Twitter: http://twitter.com/Axway

Axway Blog (in englischer Sprache)

Über Axway
Axway (Euronext: AXW.PA), Marktführer in der Steuerung der Datenflüsse, ist ein international agierender Softwarehersteller mit mehr als 11.000 Kunden in 100 Ländern. Seit mehr als einem Jahrzehnt unterstützt Axway weltweit führende Unternehmen aus dem öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor. Die Lösungen für das Management geschäftskritischer Interaktionen regeln die Datenflüsse im Unternehmen, zwischen B2B-Communities sowie in Cloud- und mobilen Anwendungen. Das Portfolio reicht dabei von Business-to-Business Integration, Managed File Transfer und Operational Intelligence über API- und Identitätsmanagement bis hin zu E-Mail-Sicherheit. Das Angebot erfolgt On-Premise oder in der Cloud mit Professional und Managed Services. Axway ist in Frankreich registriert und unterhält neben dem Hauptsitz in den Vereinigten Staaten Niederlassungen in 19 Ländern. Weitere Informationen unter www.axway.de.

Über Axway 5 Suite
Axway 5 Suite regelt und optimiert Datenströme, indem die Integration verbessert, die Sichtbarkeit erweitert und das Richtlinien-Management verstärkt wird sowie die Sicherheit und Zuverlässigkeit erhöht werden. Unternehmen profitieren von einer optimierten Steuerung geschäftlicher Interaktionen, Communities, Systeme und verschiedener Datentypen – innerhalb der Unternehmensgrenzen und darüber hinaus.

www.axway.de

Contacts :

Axway
Pressekontakt:
Axway
Susanne Vogler, +49 30/89 01-01 17
Marketing Manager Germany
svogler@axway.com
oder
index Agentur GmbH
Astrid Michalik, +49 30/390 88 194
axway@index.de


Source(s) : Axway