B: 3 HP Laserjet

25/04/2015 - 16:29 von Hanno Foest | Report spam
Hallo,

aus Platzgründen habe ich diesmal 2 HP Laserjet series II und einen HP
Laserjet III abzugeben. Also die Geràte ohne Zusatz, ohne "p" oder "si"
etc. hintendran.

http://tigress.com/hurga/hp-drucker.jpg

Insgesamt habe ich 4 Papierschubladen dazu. Die Geràte haben allesamt
altersbedingte Papiereinzugsprobleme, wobei manche Kassetten besser
funktionieren als andere. Ich denke, die Einzugsprobleme lassen sich mit
den üblichen Hausmittelchen (Reinigen und Aufrauhen der Einzugwalzen,
Tischtennisschlàgerspray) in den Griff bekommen.

Einer der LJ II zeigt "63 Service" im Display. Das war meiner Erinnerung
nach ein Netzteilfehler, jedenfalls wanderte er mit Tausch des
Netzteils. Klang fixbar.

Die Geràte müssen gereinigt werden, umzugsbedingt hat sich Toner in
ihnen verteilt. Die Trommeln sollten aber bei allen Geràten unbeschàdigt
sein. Ein paar Tonerkartuschen hab ich auch noch - unbenutzt, aber ewig
alt, weiß nicht, wie gut die noch sind.

Weiteres Zubehör:

Eine Font-Cartridge 92286Z (Helvetica, Times Roman)
Eine Postscript-Cartridge HP 33439Q mit OVP und Anleitung.

Standort Essen. Bitte nur Abholung - die Dinger wiegen so 24 kg das
Stück, und das letzte Mal, daß ich einen Laserdrucker auf dem
Versandwege bekommen habe, war nur noch Schrott im Paket.

Hanno
 

Lesen sie die antworten

#1 Hanno Foest
14/05/2015 - 13:47 | Warnen spam
Die gibts übrigens immer noch. Ich muß dann doch wohl mal ebay, bzw.
ebay Kleinanzeigen probieren...

Am 25.04.2015 um 16:29 schrieb Hanno Foest:
Hallo,

aus Platzgründen habe ich diesmal 2 HP Laserjet series II und einen HP
Laserjet III abzugeben. Also die Geràte ohne Zusatz, ohne "p" oder "si"
etc. hintendran.

http://tigress.com/hurga/hp-drucker.jpg

Insgesamt habe ich 4 Papierschubladen dazu. Die Geràte haben allesamt
altersbedingte Papiereinzugsprobleme, wobei manche Kassetten besser
funktionieren als andere. Ich denke, die Einzugsprobleme lassen sich mit
den üblichen Hausmittelchen (Reinigen und Aufrauhen der Einzugwalzen,
Tischtennisschlàgerspray) in den Griff bekommen.

Einer der LJ II zeigt "63 Service" im Display. Das war meiner Erinnerung
nach ein Netzteilfehler, jedenfalls wanderte er mit Tausch des
Netzteils. Klang fixbar.

Die Geràte müssen gereinigt werden, umzugsbedingt hat sich Toner in
ihnen verteilt. Die Trommeln sollten aber bei allen Geràten unbeschàdigt
sein. Ein paar Tonerkartuschen hab ich auch noch - unbenutzt, aber ewig
alt, weiß nicht, wie gut die noch sind.

Weiteres Zubehör:

Eine Font-Cartridge 92286Z (Helvetica, Times Roman)
Eine Postscript-Cartridge HP 33439Q mit OVP und Anleitung.

Standort Essen. Bitte nur Abholung - die Dinger wiegen so 24 kg das
Stück, und das letzte Mal, daß ich einen Laserdrucker auf dem
Versandwege bekommen habe, war nur noch Schrott im Paket.

Hanno

Ähnliche fragen