Babyfotografie Tipps

06/12/2013 - 14:17 von Thomas Kruse | Report spam
Moin,

eine Bekannte und werdende Mutter, fragte ob es möglich wàre in
absehbarer Zeit ihr Neugeborenes zu fotografieren. Ich antwortete Ihr,
klar...aber ich habe da keine Erfahrung. Sie sagte das macht nichts, ein
Fotograf kommt nicht in frage und bevor sie es selbst mit dem Handy machen.

An Equipment wàre so weit alles vorhanden und technisch kann ich es auch
umsetzen.

Meine Frage wàre eher wann wàre der beste Zeitpunkt 14 Tage nach der
Geburt, 4 Wochen, 3 Monate?
Wie kann ich es am besten möglichst Stress frei für Kind und Eltern
umsetzen.

Hat jemand mit so was Erfahrung oder gute Quellen wo man sich belesen kann.

MfG Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Blumenrath
06/12/2013 - 14:34 | Warnen spam
Hallo Thomas Kruse, Du schriebst :

eine Bekannte und werdende Mutter, fragte ob es möglich wàre in
absehbarer Zeit ihr Neugeborenes zu fotografieren. Ich antwortete Ihr,
klar...aber ich habe da keine Erfahrung. Sie sagte das macht nichts, ein
Fotograf kommt nicht in frage und bevor sie es selbst mit dem Handy machen.



Das kommt mir bekannt vor, zwar nicht mit Baby...

An Equipment wàre so weit alles vorhanden und technisch kann ich es auch
umsetzen.

Meine Frage wàre eher wann wàre der beste Zeitpunkt 14 Tage nach der
Geburt, 4 Wochen, 3 Monate?



Das klingt eher nach zwei oder drei Terminen. Die Babys entwickeln sich
in der Zeit so schnell, dass zwei Wochen und drei Monate einen
deutlicher Unterschied ausmacht.

Wie kann ich es am besten möglichst Stress frei für Kind und Eltern
umsetzen.



Ohne dass ich jetzt zum fotografischen viel sagen kann, da bin ich
wirklich nicht berufen, einige Aspekte:

Wenn Akt, Mach Es Warm! Richtig warm, so 28 bis 32 Grad, darunter ist es
für die Babys zu kalt und die Kinder kühlen schnell aus.

Ich persönlich würde auf Blitzlicht verzichten.

Mit zwei Wochen sind Kinder i.A. ruhiger als mit 3 Monaten.

Ruhige Atmosphàre, viel Zeit mitbringen, Mutter mit Kind kuscheln lassen
und mit der Kamera an einem bequemen Ort schussbereit warten.

Hat jemand mit so was Erfahrung oder gute Quellen wo man sich belesen kann.



Da kommen hoffentlich noch andere.

Schöne Grüße
Stefan

<http://steblusol.de>

Ähnliche fragen