Back to my mac mit Fremdroutern?

02/06/2008 - 19:58 von BMaedicke | Report spam
Hi,

Hat schon jemand die Funktion "Back to my Mac" mit einem Fremdrouter zum
Laufen bekommen? Insbesondere Draytek?
Ich habe dort UPnP aktiviert. Es klappt aber trotzdem nicht. Die Anzeige
im "Back to my Mac" Setup bleibt gelb mit dem Hinweis, das man NAT-PMP
oder UPnP aktivieren sollte.

Gruß, Bernd
Url: <http://x-com.atari.org/>
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Kurzyna
02/06/2008 - 22:32 | Warnen spam
Bernd Maedicke schrieb:
Hi,

Hat schon jemand die Funktion "Back to my Mac" mit einem Fremdrouter zum
Laufen bekommen? Insbesondere Draytek?
Ich habe dort UPnP aktiviert. Es klappt aber trotzdem nicht. Die Anzeige
im "Back to my Mac" Setup bleibt gelb mit dem Hinweis, das man NAT-PMP
oder UPnP aktivieren sollte.

Gruß, Bernd



Ich krieg's nicht mal mit einer Airport Extreme Basis hin... :-(
Es leuchtet hier auch gelb, aber mit dem Hinweis, daß es Probleme gibt,
.Mac zu erreichen oder so. Die .Mac-Dienste funktionieren aber alle
tadellos. NAT am Airport ist eingeschaltet, ein Speedport W501V làuft im
Bridge-Modus als Modem. Keine Ahnung, wo ich noch suchen soll...

Gruß, Ralf

Ähnliche fragen