Backup-Laufwerk im Applenetz

03/03/2008 - 21:13 von virk | Report spam
Hallo!

Bislang machen wir Backups auf eine USB-Platte, die an einem Rechner per
eben USB hàngt. Von diesem Rechner aus werden die anderen übers Netzwerk
gebackupt.

In naher Zukunft werden wohl die Macs von Tiger auf Leopard umgestellt
werden. Drei Fragen hàtte ich:

1) Könnte Time Machine auch mit der oben angeführten Installation
Backups von allen Rechnern machen. (Auf apple.de habe ich nichts
eindeutiges gefunden)
2) Könnten zukünftig alle Rechner auf einem NAS-System mit Time Machine
backuppen.
3) Worauf sollte ich achten, wenn ich ein NAS kaufe.
4) Was wàre für unsere Konstellation, - 6 Macs im Netzwerk, die alle
ihre Files lokal haben (müssen) -, die beste Hardware, um all diese
Rechner regelmàßig zu backuppen.

Ein evtl. Link wàre mir auch ausreichend. (Bei Apple bin ICH nicht
fündig geworden)
Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
04/03/2008 - 10:11 | Warnen spam
Heiner Veelken wrote:

Bislang machen wir Backups auf eine USB-Platte, die an einem Rechner per
eben USB hàngt. Von diesem Rechner aus werden die anderen übers Netzwerk
gebackupt.

In naher Zukunft werden wohl die Macs von Tiger auf Leopard umgestellt
werden. Drei Fragen hàtte ich:


^^^^
1) Könnte Time Machine auch mit der oben angeführten Installation
Backups von allen Rechnern machen.



Ja - wenn der "Server" ebenfalls Leo fàhrt. Die USB-Platte sollte aber
auch HFS+ formatiert sein.
http://weblog.infoworld.com/enterpr...e_machine_
se.html?source=rss


2) Könnten zukünftig alle Rechner auf einem NAS-System mit Time Machine
backuppen.



ja, aber...

3) Worauf sollte ich achten, wenn ich ein NAS kaufe.



... es muss eine Apple TimeCapsule sein.
http://www.macnews.de/news/106818.html
Auf "fremde" Netzwerk-Volumes kann TimeMachine nicht sichern (bzw. nicht
wiederherstellen, womit das Sichern sinnlos ist).


4) Was wàre für unsere Konstellation, - 6 Macs im Netzwerk, die alle
ihre Files lokal haben (müssen) -, die beste Hardware, um all diese
Rechner regelmàßig zu backuppen.



Hàngt von der Menge der Daten ab. An einen "Server"-Mac kannst Du
natürlich fast unbegrenzt Platten dranhàngen, die TimeCapsule gibt es
als 500er und 1000er, und man kann eine weitere USB-Platte anschließen.

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen