Backup per SMTP-Dienst

04/10/2009 - 00:24 von Sebastian | Report spam
Hallo!

Bin gerade halb am Verzweifeln.

Versuche jetzt schon einige Stunden, zu einer Lösung für das Backup
eines Verzeichnisses zu kommen.


Meine Idee war, den Inhalt des Verzeichnisses einmal tàglich
(möglicherweise als inkrementelles Backup (möglicherweise auch gepackt))
automatisch als E-Mail zu versenden.


Ich verwende Windows XP Professionell und habe den "SMTP-Dienst"
intstalliert.


Wie mache ich das?
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
04/10/2009 - 01:46 | Warnen spam
Sebastian schrieb:

Bin gerade halb am Verzweifeln.

Versuche jetzt schon einige Stunden, zu einer Lösung für das Backup
eines Verzeichnisses zu kommen.

Meine Idee war, den Inhalt des Verzeichnisses einmal tàglich
(möglicherweise als inkrementelles Backup (möglicherweise auch gepackt))
automatisch als E-Mail zu versenden.

Ich verwende Windows XP Professionell und habe den "SMTP-Dienst"
intstalliert.



Der SMTP-Dienst alleine hilft Dir da erstmal gar nichts, da es extrem
unwahrscheinlich ist, dass der empfangende Mailserver die E-Mails von
deiner Kiste einfach so annehmen wird und der Dienst auch nur dafür da
ist, Mails anzunehmen und weiterzuleiten.

Sinnvoller wàre ein ganz normaler E-Mail-Account mit ausreichend Platz
und eine Scriptsprache deiner Wahl, die E-Mails versenden kann, z.B.
Perl oder PHP. Mit VBScript sollte es prinzipiell auch gehen.

Alternativ ein E-Mail-Client, der sich von aussen steuern làsst per
Makro oder Kommandozeile.

Ohne Programmierarbeit wird das aber nicht gehen.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen