Forums Neueste Beiträge
 

Backup - Programm und Strategien

19/07/2012 - 14:35 von Micha Kuehn | Report spam
Liebe Leute,

immer wieder lese ich hier mit, dass einzelne es schaffen, ein
komplettes System aus einem Backup innerhalb von wenigen Minuten
wiederherzustellen. Das macht mit neidisch/skeptisch. Bisher sichere ich
höchstens meine Daten (als einzelne Dateien, damit ich auch einzeln
darauf zugreifen kann), nicht aber das System. Bisher bin ich von Viren
oder Festplattenausfàllen verschont geblieben, aber sicher ist sicher,
deshalb meine Anfrage hier.

Ich stehe vor einem Kauf eines neuen Rechners (nicht unmittelbar, aber
bald ist das dran). Der soll dann ein Win7 Ultimate erhalten (das ich
als Update-Lizenz hier schon rumliegen habe).

Mit welchem Programm kann man solche Backups erstellen, die Programme
und Daten in kurzer Zeit wiederherzustellen vermögen und die möglichst
schnell und unkomplziert diese Backups erstellen? Was nutzt ihr dazu und
wie teuer ist das? Vielleicht mag auch jemand mehrere Programme
vergleichend vorstellen, das würde mir die Entscheidung erleichtern.

Und wie erzeugt ihr Backups? Vollbackup, inkrementell oder
differentiell? Wie viele Versionen habt ihr jeweils so rumliegen? Wie
viele externe Festplatten welcher Größe braucht man dazu so? Wo hebt ihr
eure externen Platten auf? Wenn ich sie nicht zu Hause habe, kann ich
kein Backup machen, wenn sie zu Hause liegen, dann können sie geklaut
werden oder gehen bei einem Brand etc. verloren.

Werden Backups bei euch komprimiert in *einer* Datei gespeichert? Ist
das nicht potentiell gefàhrlich, weil einzelne Dateien ja auch mal
"kaputt" gehen können und dann gleich alles weg ist?

Danke für Aufklàrung!

Micha

P.S. Ich glaube, so etwas hatte ich vor làngerer Zeit schon mal gefragt,
aber da die Antworten heute andere sein können habe ich keine Lust, das
rauszusuchen und frage lieber nochmal neu.
Wir essen jetzt Opa
- korrekte Zeichensetzung rettet Leben
 

Lesen sie die antworten

#1 Günther Stumpf
19/07/2012 - 15:13 | Warnen spam
Micha Kuehn wrote:

Liebe Leute, ...



Was interessant wàre: Verwendest du den Rechner (nur) privat oder
geschàftlich?

Gruß, Günther

Ähnliche fragen