Backup & Restore bei Thunderbird

26/09/2014 - 11:39 von Anton Bayer | Report spam
Bei den Windows-eigenen Mailprogrammen gibt es ja seit jeher das Problem,
daß Mails bestenfalls gesichert, aber praktisch nicht mehr wieder
eingepflegt werden können. Und beim Wechsel der Benutzernamen, z.B. beim
Wechsel auf eine andere Maschine, gibt's noch mehr Probleme.

Ist das eigentlich bei Thunderbird besser gelöst? Soll heißen, kann man bei
Thunderbird seine Mails mal wegsichern, die ganze Struktur löschen und die
Sicherung wieder einlesen?

Ok, ich könnt's ja selber testen, aber bevor ich unnötig viel Zeit
investiere, vielleicht weiß es ja jemand?
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
26/09/2014 - 11:46 | Warnen spam
Am 26.09.2014 um 11:39 schrieb Anton Bayer:
Bei den Windows-eigenen Mailprogrammen gibt es ja seit jeher das Problem,
daß Mails bestenfalls gesichert, aber praktisch nicht mehr wieder
eingepflegt werden können. Und beim Wechsel der Benutzernamen, z.B. beim
Wechsel auf eine andere Maschine, gibt's noch mehr Probleme.

Ist das eigentlich bei Thunderbird besser gelöst? Soll heißen, kann man bei
Thunderbird seine Mails mal wegsichern, die ganze Struktur löschen und die
Sicherung wieder einlesen?



Ja.

Detlef

Ähnliche fragen