Backup Windows 98 SE

26/02/2010 - 19:27 von Burkhard | Report spam
Bei einem Backup der Laufwerke C und D (interne Festplatte) erhalte ich
folgende Fehlermeldung:
"Die Sicherungsdatei hat die maximale Größe erreicht. Wiederholen Sie den
Vorgang mit kleineren Sicherungskopien oder sichern Sie auf einem anderen
Geràt."
Die Sicherung von C und D hat eine Größe von ca. 7 GB (ohne Komprimierung);
die Datensicherung erfolgt auf eine externe Festplatte (40 GB) mit einem
freien Speicher von ca. 15 GB. Die Fehlermeldung tritt bei ca. 5 GB auf.
Bestehen von Windows 98 SE Restriktionen bezüglich der Größe der Backup-Datei
(vor/nach Komprimierung)?
 

Lesen sie die antworten

#1 Rolf Heinrichs
26/02/2010 - 22:05 | Warnen spam
Burkhard schrieb:
"Die Sicherungsdatei hat die maximale Größe erreicht. Wiederholen Sie den
Vorgang mit kleineren Sicherungskopien oder sichern Sie auf einem anderen
Geràt."
Die Sicherung von C und D hat eine Größe von ca. 7 GB (ohne Komprimierung);
die Datensicherung erfolgt auf eine externe Festplatte (40 GB) mit einem
freien Speicher von ca. 15 GB. Die Fehlermeldung tritt bei ca. 5 GB auf.
Bestehen von Windows 98 SE Restriktionen bezüglich der Größe der Backup-Datei
(vor/nach Komprimierung)?



Ja, Fat32 kann max. 4GByte. Entweder kann Dein Programm automatisch
teilen, oder Du musst das manuell machen.

Mfg rh

Ähnliche fragen