BackupExec 12 auf SBS 2003 - Fragen

16/11/2008 - 13:02 von Karsten Berghaus | Report spam
Hallo,

ich hab nen W2K3 SBS mit aktuellem Patchlevel.
Noch làuft BE 9.1.
Ich muss jetzt auf BE 12 updaten, da BE9.1 den neuen Tape-Loader nicht
mehr unterstützt.
Mein Plan: BE9.1 über add/remove deinstallieren.
Danach BE12 neu installieren.
Ohne dass ich bisher die Symantec FAQ und das BE12 Manual komplett
gelesen hab (mach ich natürlich noch) hab ich mal vorab folgende
Frage:
Gibt es ggfs. Probleme bzgl. SQL bzw. MSDE?
BE12 bringt meines Wissens SQL Express 2005 mit. Laut Quickstart Guide
muss man vor der Installation noch das SP2 von MS runterladen wenn mna
kein englisches OS hat.
Auf dem SBS2003 làuft ja ne àltere MSDE wo neben der BE9.1 DB auch
noch ne SBSMONITORING Instanz zu sehen ist (hoffe ich hab das
auswendig jetzt richtig im Kopf).
Nun hab ich von MSDE wenig Plan und wollte deshalb mal vorab anfragen,
ob da Erfahrungen vorliegen, was zu beachten ist, etc
Danke vorab für Hinweise, links und Erfahrungen.

cu

Karsten
Netzwerksicherheits-Legende Nr. 264:
Firewalls schützen vor Viren, Trojanern, Kettenbriefen und Tauben-
scheiße auf dem Autodach. (Martin Schmitt, de.org.ccc, 30.5.1999)
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler [MVP]
16/11/2008 - 20:36 | Warnen spam
Hallo Karsten,

"Karsten Berghaus" wrote in message
news:49200bc6$0$31872$

ich hab nen W2K3 SBS mit aktuellem Patchlevel.
Noch làuft BE 9.1.
Ich muss jetzt auf BE 12 updaten, da BE9.1 den neuen Tape-Loader nicht
mehr unterstützt.
Mein Plan: BE9.1 über add/remove deinstallieren.
Danach BE12 neu installieren.



das wird anderst auch nicht funktionieren, ein direktes Upgrade von 9.x auf
12 ist nicht supported.
Siehe auch:

How to upgrade from Backup Exec version 10.x or 11d to Backup Exec version
12 for Windows Servers
http://seer.entsupport.symantec.com...289451.htm

Gibt es ggfs. Probleme bzgl. SQL bzw. MSDE?
BE12 bringt meines Wissens SQL Express 2005 mit. Laut Quickstart Guide
muss man vor der Installation noch das SP2 von MS runterladen wenn mna
kein englisches OS hat.



das sollte wenn dann im entsprechenden Backup Exec Manuel stehen.

Auf dem SBS2003 làuft ja ne àltere MSDE wo neben der BE9.1 DB auch
noch ne SBSMONITORING Instanz zu sehen ist (hoffe ich hab das
auswendig jetzt richtig im Kopf).



die SBSMonitoring Instanz solltest du tunlich in Ruhe lassen, die ist für
das ganze SBS Reporting zustàndig.

Viele Grüsse,
Heiko

Ähnliche fragen